Bezahlung ausführen

Um Artikel/Produkte kassieren zu können, müssen zuvor die Artikel des Sortiments erfasst und eine Kassendefinition auf dem enfore-Gerät eingerichtet worden sein.

 

1. Öffne im POS-Menü Verkauf > Kasse

2. Wähle das Produkt aus, das der Kunde bezahlen möchte, im Beispiel ist es „Latte Macchiato“.

bezahlen01.JPG

Falls du den gesuchten Artikel nicht direkt siehst, wähle zuvor das entsprechende Gitter:

bezahlen02.JPG 

Wurden zum Produkt Optionen und/oder Varianten gespeichert, stehen diese im nächsten Schritt zur Auswahl. Im Beispiel wünscht der Kunde "Fettarme Milch".

bezahlen03a.jpg 

Nach der Wahl der gewünschten Option/Variante, schließt du das Fenster mit [Hinzufügen]. Daraufhin erscheint der Artikel als aktuelle Bestellung im rechten Fensterbereich:

bezahlen05a.jpg 

 

3. Wiederhole Schritt 2 für alle weiteren Artikel/Produkte, die der Kunde kaufen und bezahlen möchte.

4. Wenn alle Artikel der Bestellung hinzugefügt wurden, tippe auf das Häkchen, um die Bezahlung durchzuführen.

bezahlen05b.jpg

 

5. Es erscheint das Fenster mit den verfügbaren Zahlungsmethoden. Oben siehst du noch einmal den fälligen Betrag:

bezahlen06a.jpg 

Womit möchte der Kunde bezahlen?

  • Wähle die erste Option, wenn der Gast den Betrag passend hat.
  • Wähle eine der folgenden Optionen, wenn der Gast mit den entsprechenden Banknoten bezahle möchte.
  • Wähle Benutzerdefiniert, wenn der Gast mit einem anderen Betrag bezahlen möchte.
  • Wähle Manuelle Karten, wenn der Kunde mit einer Kredit- oder EC-Karte bezahlt, dies aber nicht über das enforePayPad erfolgt.
  • Wähle Konto, wenn der Kunde eine Rechnung bekommt und den Rechnungsbetrag überweist.
  • Wähle Später bezahlen, wenn der Kunde zu einem späteren Zeitpunkt bezahlt.

Im Beispiel möchte der Gast bar mit 4 Euro bezahlen. Daher wählen wir Benutzerdefiniert

bezahlen07.JPG

Tippe „4,00“ ein und bestätige die Eingabe mit "Enter".

bezahlen08.JPG

Oben erscheint daraufhin der Betrag für das Wechselgeld:

 bezahlen09a.jpg

 

6. Als Nächstes kannst du die Kundendaten in der Kartei speichern. Das ist beispielsweise dann sinnvoll, wenn der Kunde künftig über Aktionen oder Angebote informiert werden soll. Falls du das nicht möchtest, fahre direkt mit Schritt 7 fort. Ansonsten tippe auf Kundendaten eingeben,

bezahlen09b.jpg 

und gib den Namen ein.

bezahlen10a.jpg

Des weiteren kannst du eine Mobiltelefonnummer, eine E-Mail-Adresse und eine Rechnungsadresse hinzufügen.

bezahlen10b.jpg

Nach Eingabe der Daten, speicherst du diese mit dem Häkchen oben rechts.

bezahlen10c.jpg 

 

7. Tippe für eine Bezahlung ohne Trinkgeld auf [Weiter].

bezahlen11a.jpg 

 

8. Der Beleg kann dem Kunden auf Wunsch aufs Smartphone, per E-Mail geschickt (sofern diese Daten in Schritt 6 erfasst wurden) oder als Ausdruck mitgegeben werden. Wähle bei Bedarf die entsprechende Option:

bezahlen12a.jpg

Weiter unten im Fenster kannst du noch auswählen, ob der Kunde eine formale Rechnung oder einen Bewirtungsbelegt erhalten soll:

bezahlen13a.jpg

 

9. Beende die Bezahlung mit [Fertig].

bezahlen13b.jpg

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich