Reservierung als Service anlegen

Wenn du in enforePOS mit Tischreservierungen arbeiten möchtest, sind 2 grundlegende Einstellungen notwendig. Du musst Tische als Ressourcen definieren und festlegen, was für eine Art von Reservierung es sein soll. Wie du Tische anlegst, ist im How-To Tische als Ressourcen anlegen beschrieben.

HINWEIS: Es ist egal, ob du zuerst die Ressource Tisch und danach die Reservierung anlegst. Du kannst beides im Nachhinein verknüpfen. 

In diesem Beispiel ist bereits eine Tischreservierung von zwei Stunden für den Abend angelegt. Für den Mittagstisch soll eine Reservierung von einer Stunde angelegt werden. Für die Abendreservierung sind alle Tische reservierbar, mittags soll nur die Hälfte der Tische im Voraus reservierbar sein, damit es genügend Plätze für Gäste gibt, die ohne Anmeldung kommen.

  1. Öffne im POS-Menü Reservierungen > Services.
    Die Übersicht Services wird geöffnet.
  2. Um einen neuen Service anzulegen, tippe in der Kopfzeile auf + und wähle Service.

    Service_anlegen1.png

    Das Fenster Art des Service öffnet sich.

    Service_anlegen2.png

    HINWEIS: Eine Reservierung ist eine Leistung, die nicht berechnet wird. Ein Reservierbares Produkt wählst du für einen Service, der reserviert werden kann und später berechnet wird, wie z. B. die Vermietung eines Beamers.
  3. Da du eine Tischreservierung anlegen willst, wähle Reservierung. Die Auswahl öffnet den Wizard, in dem du die Details der Reservierung definierst.
  4. Um die Reservierung mit den Tischen, die du als Ressourcen angelegt hast, zu verknüpfen, wähle im Schritt 1 Erbracht von die Wahlmöglichkeit Ausstattung.

    Service_anlegen3.png
  5. Gib den Namen ein, unter dem du die Reservierung später auswählen möchtest.

    Service_anlegen4.png

    Optional kannst du eine Service ID vergeben und eine Beschreibung eingeben. Bestätige mit [Weiter].
  6. Für eine Tischreservierung wählst du im Schritt Verfügbarkeit als Dienstleistungseinheit 1 Stk und gibst die Zeitspanne unter Dienstleistungsdauer ein. Bestätige die Angaben jeweils mit  Return-15.svg und bestätige mit [Weiter].

    Service_anlegen5.png

    HINWEIS: Du kannst die Felder Dienstleistungseinheit und Dienstleistungsdauer auch leer lassen. Dann kannst du die Zeitspanne flexibel eingeben, während du die Reservierung aufnimmst.
  7. Im Schritt Dienstleister wählst du die Tische aus für die Reservierung aus.
    Im Beispiel soll mittags nur die Hälfte der Tische im Voraus reservierbar sein soll, damit es genügend Plätze für Gäste gibt, die ohne Anmeldung kommen.

    Service_anlegen6.png

    Bestätige mit [Weiter].
  8. Wenn du beim Annehmen von Reservierungen die Anzahl der Personen abfragen möchtest, wähle im Schritt Reservierbare Merkmale die voreingestellte Möglichkeit Personen.

    Service_anlegen7.png

    Damit die Auswahl Personen bei der Reservierung aktiv wird, gib unter Kapazität Wert die Zahl 1 ein. Bestätige mit [Sichern].

    Service_anlegen8.png

    Die Spezifikation Personen wird angezeigt.

    Service_anlegen9.png 


    HINWEIS: Du musst nur einmalig einen Wert für das Reservierbare Merkmal Personen hinzufügen. Dann kannst du beim Anlegen der Reservierung einen beliebigen Wert angeben.
  9. In Schritt 7 musst du für eine Tischreservierung keine Angaben machen. Tippe auf [Erstellen].

    Service_anlegen10.png

 

Der neue Service wird in der Übersicht Services angezeigt und steht im Reservierungsmanager zur Verfügung.

Service_anlegen11.png

Erfahre mehr …

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich