Bestellungen auf dem Küchenmonitor an mehreren Fertigungsorten verfolgen

  • Aktualisiert

In deinem Restaurant gibt es mehrere Fertigungsorte (z. B. Bar, Küche und Salat-Station), an denen deine Getränke, Speisen und Beilagen vorbereitet werden. An den Fertigungsorten nutzt du jeweils ein Gerät (z. B. einen enforeComet) als Küchenmonitor, um die Zusammenstellung von Bestellungen zu verfolgen. Sobald du nach dem Aufnehmen einer Bestellung an einem der Fertigungsorte mit der Zubereitung fertig bist, verschwinden die Positionen auf dem entsprechenden Küchenmonitor. In diesem How-To zeigen wir dir, wie du die Bestellungen abwickelst und wie die Ansicht auf deinen Küchenmonitoren aussieht bzw. sich aktualisiert.

Voraussetzungen

Du hast die folgende Bestellung in der Kasse aufgenommen. Die Getränke werden an der Bar, die Hauptspeisen in der Küche und die Beilagen an der Salat-Station vorbereitet.7_DE.png

So sieht die Ansicht auf dem Küchenmonitor an der Bar aus: (POS-Menü: Auftragsmanagement > Auftragszusammenstellung > Fertigungsort Bar)8_DE.png

So sieht die Ansicht auf dem Küchenmonitor in der Küche aus: (POS-Menü: Auftragsmanagement > Auftragszusammenstellung > Fertigungsort Küche)9_DE.png

So sieht die Ansicht auf dem Küchenmonitor an der Salat-Station aus: (POS-Menü: Auftragsmanagement > Auftragszusammenstellung > Fertigungsort Salat-Station)10_DE.png

Wenn ein Produkt fertig zubereitet ist, tippst du auf das Kästchen links neben dem Produkt, um es als fertig zu markieren.

Sobald alle Produkte eines Auftrags an einem Fertigungsort als fertig markiert sind, verschwinden sie aus der Ansicht dieses Fertigungsorts. In unserem Beispiel bedeutet das: Wenn alle Getränke an der Bar als fertig markiert sind, verschwinden sie aus der Ansicht an der Bar, unabhängig davon, ob die Produkte in der Küche oder an der Salat-Station noch in Arbeit sind.4_DE.png

Erfahre mehr...

Diesen Beitrag teilen

War dieser Beitrag hilfreich?

0 von 0 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen