Fertigungsorte anlegen

Restaurants arbeiten in der Regel meist mit verschiedenen Fertigungsorten: Getränkebestellungen werden an die Bar oder Theke gesendet, während die Zubereitung der Gerichte in der Küche stattfindet. In diesem How-To zeigen wir dir, wie du diese Fertigungsorte in enforePOS hinterlegst, sodass ihr, du und deine Mitarbeiter, einen den Überblick behaltet, wenn für den jeweiligen Fertigungsort eine Bestellung eingeht. 

Hinweis.png HINWEIS: Einmal angelegte Fertigungsorte können nicht mehr gelöscht werden. 


Befolge folgende Schritte, um einen Fertigungsort anzulegen:

  1. Öffne im POS-Menü Verkauf > Einstellungen
    Die Ansicht zu den Kasseneinstellungen öffnet sich.
  2. Wechsle in den Tab Build To Order.
    ⮕ Im Bereich Fertigungsorte werden dir die bereits angelegten Fertigungsorte angezeigt.
  3. Um einen neuen Fertigungsort anzulegen, tippe auf + Fertigungsort hinzufügen.
    Bildschirmfoto_2021-01-28_um_15_01_33.png
    ⮕ Das Fenster Fertigungsort konfigurieren öffnet sich.

  4. Lege im Fenster Fertigungsort konfigurieren folgende Einstellungen fest:
    1. Name: Gib im Feld Namen hinzufügen... den Namen für deinen Fertigungsort ein.
    2. POS-Standort: Wähle, an welchem POS-Standort du diesen Fertigungsort anlegen möchtest.
    3. Lagerorte: Wähle hier den Lagerort für dein Fertigungsort.
  5. Tippe auf NavbarCheckmark-15.png, um die Eingaben zu speichern.
    Bildschirmfoto_2021-01-28_um_15_27_21.png
    ⮕ Du hast deinen neuen Fertigungsort erfolgreich angelegt. Dieser wird in den Kasseneinstellungen im Tab Build To Order aufgelistet. 
    Bildschirmfoto_2021-01-28_um_15_43_07.png

Wenn du Build To Order-Produkte angelegt hast, kannst du diese nachträglich bearbeiten und festlegen, an welchem Fertigungsort sie gefertigt werden.
Wie du Build To Order-Produkte mit Fertigungsorten verknüpfst, erklären wir dir hier

Erfahre mehr...

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich