Fertigungsorte anlegen

Restaurants arbeiten typischerweise mit verschiedenen Fertigungsorten: Getränkebestellungen werden an die Bar gesendet, während die Zubereitung der Gerichte in der Küche stattfindet. Die folgende Anleitung zeigt, wie du Fertigungsorte in enforePOS anlegst, etwa „Bar“ und „Küche“.

HINWEIS: Aktuell werden ausschließlich Build-To-Order-Produkte auf den Bons an den jeweiligen Fertigungsorten angezeigt. Inventar-Produkte folgen in Kürze.

 

1. Wähle im POS-Menü Verkauf > Einstellungen. Daraufhin erscheint eine Übersicht der Kasseneinstellungen.

 2. Wähle den Tab Build To Order.

fertigungsorte001.JPG

 

3. Tippe auf Fertigungsort hinzufügen.

fertigungsorte002.JPG

 

4. Tippe auf Fertigungsort.

fertigungsorte003.JPG

5. Gib einen eindeutigen Namen für den Fertigungsort ein, z. B. „Küche“.

fertigungsorte004.JPG 

6. Bestätige die Eingabe mit Return.svg.

Es öffnet sich direkt das Fenster zur Auswahl der Filiale.

7. Wähle die aus, in der sich dieser Fertigungsort befindet.

fertigungsorte005.JPG 

 

8. Tippe auf das Häkchen oben rechts. 

fertigungsorte006.JPG

Wiederhole die Schritte 3 bis 8, um weitere Fertigungsorte anzulegen.

Falls du bereits Produkte angelegt hast, musst du diese einzeln nachträglich bearbeiten und festlegen, wo sie jeweils gefertigt werden sollen. Wie das geht, erfährst du im Artikel „Produkt mit Fertigungsort verknüpfen“.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich