Kassen-Einstellungen – Tab Layouts

Im Tab Layouts kannst du eigene Kassenlayouts anlegen und deine Produkte individuell in der Kasse anzeigen lassen, z. B. unterschiedliche Produkt-Angebote auf der Mittags- oder Abendkarte oder Getränke und Speisen auf getrennten Seiten. Hier legst du außerdem fest, ob du mit dem Kategorienbrowser arbeiten möchtest und nimmst die Einstellungen dafür vor. Lege beliebig viele Layouts an und wechsle schnell und problemlos zwischen den Layouts. Du hast auch die Möglichkeit ein Kassenlayout von einem anderen Gerät (innerhalb deines Geschäftskontos) zu importieren.

HINWEIS: Es kann immer nur eine Kassendefinition aktiviert werden. 

Überblick:

Aktives Layout

  1. Öffne im POS-Menü Verkauf > Einstellungen > Tab Layouts.
  2. Wähle hier, ob du mit einem Kassenlayout arbeiten möchtest, oder ob du den Kategorienbrowser verwenden möchtest.

    Weiterführende Informationen zum Kategorienbrowser findest du am Ende dieses How-Tos.

    Komplett.png

 

Neue Kassenlayout hinzufügen

  1. Tippe auf [+ Kassenlayout hinzufügen]
    Bildschirmfoto_2020-10-28_um_10.44.12_AM.png
  2. Benenne das neue Kassenlayout.
    Bildschirmfoto_2020-10-28_um_10.44.50_AM.png
  3. Tippe auf NumpadReturn.svg, um deine Eingabe zu bestätigen.
    Das Fenster, in dem du das Kassenlayout einstellst, öffnet sich. 
  4. Tippe auf + Neuer Tab...
    Layout_leer.png

    Das Fenster Neuen Tab erstellen öffnet sich. 

    Neuer_Tab_erstellen.png

  5. Wähle hier, wie dein Kassenlayout aufgebaut sein soll. Zur Auswahl stehen folgende Optionen: 
  • Manuelles Raster: Wähle diese Option, wenn die einzelnen Artikel auf einem festen Raster platziert werden sollen.
  • Dynamischer Inhalt: Mit Auswahl dieser Option werden die jeweiligen Inhalte durch Filtern der Attribute festgelegt.
  • Manueller Inhalt: Wähle diese Option, wenn du sowohl die Artikel als auch deren Reihenfolge manuell bestimmen möchtest. 
  • Produktliste: Hier wählst du die Verwendung einer bereits bestehenden Produktliste aus.
  • Tabs Importieren: Möchtest du einen bereits bestehenden Tab übernehmen, wählst du diese Option.

Die einzelnen Kassenlayouts stellen wir dir im How-To Kassenlayouts vor.

Je nach gewählter Option öffnet sich die Layout-Seite in unterschiedlicher Darstellung.


Neu angelegtes Kassenlayout

Nachdem du ein neues Layout angelegt hast, steht dir dieses in der Auswahl der verfügbaren Kassenlayouts zur Verfügung.
Neu_Kassenlayout.png

Außerdem kannst du das neu angelegte Kassenlayout als aktives Layout auswählen.

Aktives_Layout.png

 

Kassendefinition bearbeiten oder löschen

  1. Wische von rechts nach links über die bereits angelegte Kassendefinition.
    Das Bearbeitungsmenü öffnet sich.
    Kassenlayout.png

  2. Tippe auf Settings.svg, um die Einstellungen der Kassendefinition zu bearbeiten, oder tippe auf Delete.svg, um die Kassendefinition zu löschen.

Kategorienbrowser

Ebenen

Wähle hier die Anzahl der Ebenen, die im Kategorienbrowser in der Kasse angezeigt werden. 

Kategorienbrowser.png

  1. Tippe auf Ebenen.
    Das Auswahlmenü Objekte öffnet sich.

    U_bersicht_Ebenen_marked.png
  2. Wähle zwischen der Anzahl der im Kategorienbrowser angezeigten Ebenen aus.

 Type

  1. Tippe auf Type.
    Das Auswahlmenü Objekte öffnet sich.

    Darstellung.png
  2. Wähle hier zwischen den Objekttypen Karten, Liste, Kacheln, Vorschau oder Button aus. 

Größe 

  1. Tippe auf Größe.
    Das Auswahlmenü Objekte öffnet sich.
    Kategorienbrowser_gro__e_marked.png

  2. Wähle hier zwischen den Objekttypen Xs, S, M, L oder XL aus.

HINWEIS: Bei Auswahl des Objekttyps Karten stehen nur die Größen M, L oder XL zur Auswahl.


Filterbar in Hauptkategorien

  1. Tippe in das Feld Filterbar in Hauptkategorien.
    Das Auswahlmenü Objekte öffnet sich.
    Kategorienbrowser_Filterbar_marked.png

  2. Wähle hier, ob in den zuvor festgelegten Hauptkategorien die Filterbar angezeigt werden soll.
    Filterleiste.png


Filterbar anzeigen, wenn keine Kategorie ausgewählt ist 

Aktiviere die Option Filterbar anzeigen, wenn keine Kategorie ausgewählt ist, um die Filterleiste anzuzeigen, auch wenn zuvor keine Kategorie bestimmt wurde. 


Erfahre mehr…

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich