Kassen-Einstellungen – Tab Layouts

Im Tab Layouts kannst du eigene Kassenlayouts anlegen und deine Produkte individuell in der Kasse anzeigen lassen, z. B. unterschiedliche Produkt-Angebote auf der Mittags- oder Abendkarte oder Getränke und Speisen auf getrennten Seiten. Auch legst du hier fest, ob du mit dem Kategorienbrowser arbeiten möchtest und nimmst die Einstellungen dafür vor. Lege beliebig viele Layouts an und wechsle schnell und problemlos zwischen den Layouts. Du hast auch die Möglichkeit ein Kassenlayout von einem anderen Gerät (innerhalb deines Geschäftskontos) zu importieren. Es kann immer nur eine Kassendefinition aktiviert werden. 

Überblick  

Aktives Layout

► Öffne im POS-Menü Verkauf > Einstellungen > Tab Layouts.

► Wähle hier, ob du mit einem Kassenlayout arbeiten möchtest, oder ob du den Kategorienbrowser verwenden möchtest. Weiterführende Informationen zum Kategorienbrowser findest du am Ende dieses How-Tos.

Banners_and_AleKasse_Kategorienbrowser_ein.png

Die voreingestellte Kassendefinition Alle ist immer verfügbar und zeigt alle Produkte an, die du bisher in enforePOS angelegt hast. Dieses Kassenlayout kannst du bei Bedarf ebenfalls bearbeiten, umbenennen oder löschen. 

Kasse_Aktives_Layout.png

 

Neue Kassendefinition hinzufügen

  1. Tippe auf [+ Kassendefinition hinzufügen].
    Kassendefinition.png
  2. Benenne die neue Kassendefinition.
  3. Tippe auf NumpadReturn.svg, um deine Eingabe zu bestätigen.
    Das Fenster, in dem du das Kassen-Layout einstellst, öffnet sich. 
  4. Lege im nächsten Schritt das Raster der Kasse fest.
  5. Wähle zwischen:

    Individuelles Raster

    layout_individuellesRaster.png

    Ressourcenbasierte Seite

    layout_ressourcenbasiert.png

    Listenbasierte Seite

    layout_listenbasiert.png

    Kassendefinition importieren

    layout_layoutimport.png 

  6. Bestätige deine Auswahl mit [Abschließen] oder [Weiter].
  7. Weise dem Raster die Produkte zu. Lies in dem How-To Kassenlayout mit Produkte erstellen, wie du Produkte hinzufügst.
  8. Tippe auf Checkmark.svg, um das neue Raster zu speichern.

    Layouts_speichern.png

 

Kassendefinition bearbeiten oder löschen

  1. Wische von rechts nach links über die bereits angelegte Kassendefinition.
    Das Bearbeitungsmenü öffnet sich.

    layout_bearbeiten12.png


  2. Tippe auf Settings.svg, um die Einstellungen der Kassendefinition zu bearbeiten
    oder tippe auf Delete.svg, um die Kassendefinition zu löschen.

TIPP: Du kannst das Fenster zu den Einstellungen der Kassendefinition öffnen, indem du auf den Titel der Kassendefinition tippst.


Layouts_speichern1.png

ACHTUNG!
Wenn du auf Delete.svg tippst, wird die Kassendefinition ohne extra Nachfrage und unmittelbar gelöscht.

 

Kategorienbrowser

Ebenen 

Wähle hier die Anzahl der Ebenen, die im Kategorien Browser in der Kasse angezeigt werden. 

Kategorienbrowser.png

► Tippe auf Ebenen.
Das Fenster Objekte öffnet sich.

► Wähle zwischen der Anzahl der im Kategorienbrowser angezeigten Ebenen aus.
U_bersicht_Ebenen_marked.png

 Type

► Tippe auf Type.
Das Fenster Objekte öffnet sich. Wähle hier zwischen den Objekttypen Cards, List, Tiles, Preview oder Button aus.

U_bersicht_Type_marked.png

Größe 

► Tippe auf Größe.
Das Fenster Objekte öffnet sich. Wähle hier zwischen den Objekttypen Xs, S, M, L oder XL aus.

Kategorienbrowser_gro__e_marked.png

Filterbar in Hauptkategorien

► Tippe in das Feld Filterbar in Hauptkategorien.
Das Fenster Objekte öffnet sich. Wähle hier ob in den zuvor festgelegten Hauptkategorien die Filterbar angezeigt werden soll.

Kategorienbrowser_Filterbar_marked.png

Filterleiste.png

Filterbar anzeigen, wenn keine Kategorie ausgewählt ist 

Aktiviere die Option Filterbar anzeigen, wenn keine Kategorie ausgewählt ist, um die Filterleiste anzuzeigen, auch wenn zuvor keine Kategorie bestimmt wurde. 

 

Erfahre mehr…

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich