Online-Präsenz erstellen

  • Aktualisiert

Mit enforePOS kannst du deine eigene Webseite mit einer enfore-Domainendung erstellen und diese deinen Kunden zum Bestellen oder Reservieren zur Verfügung stellen.

Um deine Webseite mit enforePOS zu erstellen, sind 3 grundlegende Schritte notwendig: 

  1. Vorschau-Code eingeben
  2. Online-Präsenz als Verkaufskanal anlegen
  3. Pflichtangaben eintragen

Vorschau-Code eingeben

Bevor du eine Online-Präsenz in enforePOS erstellen kannst, musst du zunächst einen Vorschau-Code eingeben. Gehe dazu wie folgt vor:

  1. Öffne im POS-Menü Geschäftskonto > Über enforePOS.
  2. Gib in der Ansicht Versionsinformation ganz unten im Feld Vorschau-Code den Code opr-preview ein.Bildschirmfoto 2024-02-14 um 12.49.31.png

Online-Präsenz als Verkaufskanal anlegen

In diesem Schritt erstellst du deine Online-Präsenz und legst die Webadresse (URL) fest.    

  1. Öffne Verkauf > Verkaufskanäle.
  2. Tippe oben rechts auf Add.svg.
    ⮕ Das Fenster Verkaufskanal anlegen öffnet sich. 
  3. Tippe auf Online-Präsenz.6.png⮕ Das Fenster Online-Präsenz anlegen öffnet sich.
  4. Im Feld Name kannst du einen Namen für deine Online-Präsenz eingeben.
    Der Name wird in enforePOS unter Verkauf > Verkaufskanäle  angezeigt. Dieser Name ist in deinem Webauftritt nicht sichtbar.
  5. Gib im Feld Subdomain den ersten Teil (Subdomain) deiner Webadresse ein. 

    Einmal vergeben, kann der Domain-Name nicht mehr geändert werden.

    Gib den Domain-Namen ohne Leerzeichen ein.

    Als enforePOS-Kunde besteht deine Webadresse (URL) immer aus zwei Teilen: erst steht dein Domain-Name und hat die Domainendung .enfore.com

    Die Webadresse fängt nicht mit www. an.

    In unserem Beispiel lautet die Webadresse: testdomain1.enfore.com.
  6. Wähle im Feld Domain eine Domain aus.

    Gilt nur für die Schweiz: Neben der Domainendung .ch ist in diesem Feld auch eine Domain mit der Endung .com auswählbar.

  7. Um deine Eingaben zu bestätigen, tippe auf [Subdomain überprüfen].7.png
  8. Tippe auf [Module konfigurieren].9.png
  9. Wähle das passende Modul bzw. die passenden Module für dein Geschäft.
    • Home: Das Modul Home ist die Startseite deines Internet-Auftritts und muss ausgewählt werden. Hier kannst du Informationen und Bilder hochladen, um dein Unternehmen vorzustellen.
      Mehr dazu findest du im How-To Online Präsenz - Modul Home.
    • Tischreservierung: Mit dem Modul Tischreservierung kannst du deinen Kunden die Möglichkeit geben, Tische online zu reservieren.
      Mehr dazu findest du im How-To Übersicht Tischreservierungen ("Click & Seat")
    • Beratungsplatzreservierung: Mit dem Modul Beratungsplatzreservierung kannst du deinen Kunden die Möglichkeit geben, deine Beratungsplätze online zu reservieren. 
    • Servicereservierung: Mit dem Modul Servicereservierung kannst du deinen Kunden die Möglichkeit geben, für deine Dienstleistungen wie z. B. einen Haarschnitt online Termine zu buchen. 
      Mehr dazu findest du im How-To Servicereservierungen (Dienstleistungsreservierungen) erstellen, einchecken und auschecken.
    • Shop: Mit dem Modul Shop bietest du deinen Kunden die Möglichkeit, Bestellungen auf deiner Online-Präsenz aufzugeben.
      Mehr dazu findest du im How-To Online Präsenz - Modul Shop.
    • Produktkatalog: Mit dem Modul Produktkatalog kannst du deine Produkte in Form einer digitalen Speisekarte abbilden.
      Mehr dazu findest du im How-To Online Präsenz - Modul Produktkatalog / Produktkatalog anlegen.
  10. Tippe auf [Abschließen].10.png

Pflichtangaben eintragen

In der Ansicht Verkaufskanäle wird deine Online-Präsenz nun angezeigt.
Wenn du unter Geschäftskonto > Öffentliches Profil noch keine Pflichtangaben zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen , Datenschutzbestimmungen und dem Impressum eingetragen hast, erscheint folgender Hinweis: 

11.png

  1. Trage die Pflichtangaben unter Geschäftskonto > Öffentliches Profil ein, damit deine Webseite für die Öffentlichkeit sichtbar wird. Solange die Pflichtangaben nicht eingetragen sind, ist deine Online-Präsenz online nicht sichtbar. 
    Bildschirmfoto_2021-08-04_um_12_29_12.png

    Wenn du das Modul Shop nutzen möchtest, musst du zusätzlich eine Widerrufserklärung eingeben.

    Alternativ kannst du unter Verkauf > Verkaufskanäle (Online-Verkaufskanal auswählen) > Tab Profil im Bereich Rechtliche Informationen auf bestehende rechtliche Informationen auf deiner eigenen Webseite verlinken.

Erfahre mehr...

Diesen Beitrag teilen

War dieser Beitrag hilfreich?

1 von 3 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen