Online-Shop Online-Präsenz erstellen

Wir möchten dir vorab die Möglichkeit geben, unser neues Feature, die Online-Shop-Funktionalität in enforePOS, kennenzulernen. 

HINWEIS: Um den Online-Shop freizuschalten, ist es erforderlich, dass du dich unter care@enfore.com bei uns meldest. Wir erläutern dir dann das weitere Vorgehen. 

Weitere Informationen zur Freischaltung des Online-Shops bekommst du in unserem How-To Online-Shop Übersicht.

OPR_URL.png

 

Um deinen Internet-Auftritt mit enforePOS zu gestalten, sind 2 grundlegende Schritte notwendig: 

  1. Du erstellst deine Online-Präsenz unter Verkauf > Verkaufskanäle.
  2. Du gibst die gesetzlichen Pflichtangaben unter Geschäftskonto > Öffentliches Profil oder, wenn du bereits eine Website mit den Informationen hast, unter Verkaufskanal > Online Verkaufskanal > Profil > rechtliche Informationen ein (siehe Öffentliches Profil im Geschäftskonto anlegen).

Online-Präsenz als Verkaufskanal anlegen

In diesem Schritt legst du die Internet-Adresse (URL) deines Internet-Auftritts fest.    

  1. Öffne im POS-Menü Verkauf > Verkaufskanäle.
  2. Tippe auf Add.svg.
    Das Fenster Verkaufskanal anlegen öffnet sich. 

    enforePOS_Verkaufskanal_hinzufuegen_Auswahl_OPR.png

  3. Tippe auf Online-Präsenz.
    Das Fenster Online-Präsenz anlegen öffnet sich.
    OPR_OPR_anlegen.png

  4. Im Feld Name kannst du einen Namen für deinen Online-Auftritt eingeben. Der Name wird in enforePOS unter Verkauf > Verkaufskanäle angezeigt. Dieser Name ist in deinem Online-Auftritt nicht sichtbar.

  5. Gib im Feld Domain-Name den ersten Teil (Sub-Domain) deiner Internet-Adresse ein.

    HINWEIS:
    Als enforePOS-Kunde besteht deine Internet-Adresse (URL) immer aus zwei Teilen: vorn steht dein Domain-Name und danach .enfore.com.  
    • Die Internet-Adresse fängt nicht mit www. an.
    • Der Domain-Name kann nicht nachträglich geändert werden.

    In unserem Beispiel lautet die Internet-Adresse: barmundm.enfore.com. 

    OPR_Name_Domain_hinzufuegen.png

  6. Um deine Eingaben zu bestätigen, tippe auf [Weiter] NavbarCheckmark-15.svg.
    Das Fenster Online-Präsenz anlegen zeigt den Schritt Module.

Module hinzufügen

Im Schritt Module gibst du an, welche Seiten dein Internet-Auftritt haben soll. 

Module_neu_marked.png

  • Das Modul Home ist die Startseite deines Internet-Auftritts. Hier kannst du Informationen und Bilder hochladen, um dein Geschäft vorzustellen.
  • Shop: Modul zum Verkaufen deiner Produkte.
  • Tischreservierung: Modul zur Tischreservierung. Wenn du deinen Kunden die Möglichkeit geben willst, Tische online zu reservieren, wähle das Modul Tischreservierung. Die online gebuchten Reservierungen sind sofort im enforePOS-Reservierungsmanager sichtbar.
  • Servicereservierung: Modul zur Reservierung eines generischen Service wie Dienstleistungen, z. B. Friseur oder Kosmetikstudio: Wähle das Modul Servicereservierung, damit deine Kunden online bei dir Termine buchen können. Die online gebuchten Reservierungen sind sofort im enforePOS-Reservierungsmanager sichtbar.

► Wähle das passende Modul für dein Geschäft und tippe auf [Abschließen].

In der Ansicht Verkaufskanäle wird deine Online-Präsenz angezeigt. Wenn du noch keine Pflichtangaben unter Geschäftskonto > Öffentliches Profil eingetragen hast, wird ein Hinweis angezeigt: 

OPR_PublicProfile_required_Hint_de.png

Damit deine Webseite sichtbar ist, musst du die Pflichtangaben unter Geschäftskonto > Öffentliches Profil eintragen. Solange die Pflichtangaben nicht eingetragen sind, ist dein Online-Auftritt im Internet nicht sichtbar. 

Erfahre mehr...



War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich