Agenturleistung anlegen

Agenturleistung bezieht sich auf Produkte oder Services, die du zusätzlich zu deinem Kerngeschäft anbietest, z. B. Lotto. Das dadurch erzielte Einkommen wird treuhänderisch verwaltet und unterliegt den deutschen Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung (GoBD). 

Anlegen einer Agenturleistung

  1. Öffne im POS-Menü Verkauf > Produkte.
  2. Tippe auf das enforePOS_client_plus_icon.png-Icon oben rechts.
  3. Wähle ein Produkt mit oder ohne Varianten.
  4. Im Dialogfenster Typ des Produktes festlegen wählst du Agenturleistung.

    Agenturleistung_marked.png

  5. Im Dialogfenster Agenturleistung anlegen wählst du die Art der Agenturleistung:
    Agenturleistung_anlegen_marked.png

    Eingang: Als Händler erhältst du Zahlungen für eine Agenturleistung und verwahrst diese für das Drittunternehmen.
    Ausgang: Als Händler zahlst du z. B. einen Lottogewinn an einen Kunden aus. Die Auszahlung ist damit ein Produkt, welches du im Auftrag eines Drittunternehmens anbietest.

  6. Als Beispiel für eine Eingangs-Agenturleistung legen wir einen Lottoschein an.

    HINWEIS: Für die Texteingabe berührst du einfach das Textfeld (Dasher). Bei den Client-Versionen unter Windows und MacOS klickst du einfach mit der Maus in das entsprechende Feld oder benutzt die Tabulator-Taste, um zum nächsten Feld zu springen.

    Agenturleistung_anlegen_text_marked.png
  7. Vergib einen Namen für das Produkt.
  8. Tippe auf [Weiter].

    Agenturleistung_anlegen_Verkauf.png 
  9. Füge bei Bedarf einen Preis hinzu.
  10. Tippe auf [Erstellen].

    Dein Produkt wird jetzt in der Produktübersicht unter dem Reiter Agenturleistung aufgelistet.

    Agenturleistung_anlegen_final.png
  11. Für die Erstellung einer Ausgangs-Agenturleistung wiederholst du die Schritte 5-9.
  12. Damit die angelegte Agenturleistung auf dem Kassenbeleg korrekt angezeigt wird, lege unter Inventar > Lieferanten deinen Agenturleistungslieferanten an.
  13. Öffne im POS-Menü Inventar > Lieferanten.
  14. Tippe auf das AddSupplier-15.svg-Icon oben rechts. 

    Lieferanten_hinzufu_gen_marked.png
  15. Im Dialogfenster Lieferanten erstellen erstellst du deinen Lieferanten.

    Lieferant_Agenturleistung_neu.png
  16. Tippe die Ust-IdNr. deines Lieferanten ein.
  17. Wähle deinen Lieferanten als Agenturleistungslieferant aus.
    Lieferant_Agenturleistung_beide_marked.png
  18. Bestätige deine Eingabe.
    Nachdem du deinen Agenturleistungslieferanten angelegt hast, verknüpfe deine Agenturleistungen.
  19. Öffne im POS-Menü  Verkauf > Produkte.
  20. Öffne den Tab Agenturleistung.
  21. Wähle deine Agenturleistung aus.
  22. Gebe im Feld Lieferant den zuvor angelegten Lieferanten ein.

    Lieferant_eingegeben_marked.png

  23. Dein Lieferant zusammen mit der dazugehörigen Ust.-ID wird auf dem Kassenbeleg ausgedruckt.
    Bildschirmfoto_2019-06-06_um_10.18.56.png

    Erfahre mehr: 

  1. Produkt ohne Optionen/Varianten erfassen
  2. Unterscheidung von Produkten – Übersicht
  3. Produkt mit Varianten erfassen
  4. Produkt aus dem Verkauf nehmen/Produkt löschen
  5. Bezahlung ausführen

 

Agenturleistung anlegen.pdf

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich