Reduzierte Steuer (Außer-Haus-Verkauf)

Bitte erkundige dich bei deinem Steuerberater, für welche Produkte welcher Steuersatz erhoben werden muss. Es gibt zahlreiche Ausnahmen. Die folgende Übersicht stellt nur einen kleinen Auszug dar und kann nicht alle Ausnahmen behandeln!

In Deutschland wird besonders bei Speisen beim Steuerschlüssel unterschieden, ob sie im Haus oder außer Haus verzehrt werden. Beim Außer-Haus-Verkauf gilt der reduzierte Steuersatz.

HINWEIS: Informiere dich bei deinem Steuerberater, für welche deiner Produkte der reduzierte Steuerschlüssel in Frage kommt.

Wenn du außer Haus verkaufst, kannst du dies in den enforePOS-Einstellungen festlegen. Weitere Informationen dazu bekommst du im How-To Kassen-Einstellungen – Übersicht Allgemein.

Voraussetzungen

  • In den Kassen-Einstellungen ist die Option Außer-Haus-Bestellungen erlauben aktiviert.
  • In den Produkt-Eigenschaften ist Reduzierte Steuer (Außer Haus) aktiviert. 

Außer-Haus-Bestellungen erlauben in den Kassen-Einstellungen aktivieren

  1. Tippe im POS-Menü auf Verkauf > Kasse. Im Tab Allgemein findest du die Option Außer-Haus-Bestellungen sind der Standard

    Kasse.png

  2. Aktiviere die Option, um deine Außer-Haus-Bestellungen direkt mit reduzierter Steuer zu verkaufen.

Reduzierte Steuer (Außer Haus) in den Produkteigenschaften festlegen

In den Produkteigenschaften gibst du den Steuersatz zusammen mit dem Preis an. 

  • Wenn du ein Produkt neu anlegst, gibst du im Schritt 2 Verfügbarkeit den Steuerschlüssel zusammen mit dem Preis an. 

    Steuer.png

  • Wenn du den Steuerschlüssel nachträglich ändern willst, wähle das Produkt unter Verkauf > Produkte aus. Tippe im Feld Preis/Einheit auf den angezeigten Steuerschlüssel. 

    StandardSteuer.png

  • Wähle unter Steuerkategorien Reduzierte Steuer (Außer Haus) aus.

    Reduzierte_Steuer.png
     

Erfahre mehr...

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich