Rechnung oder Beleg (nachträglich) drucken

In enforePOS kannst du im Bezahlprozess wählen, ob du am enforeDasher einen Kassenbeleg oder eine formale Rechnung ausdruckst. Außerdem kannst du eine Rechnung im DIN-A4-Format per E-Mail oder SMS versenden oder an einem Drucker in deinem Netzwerk ausdrucken. 

Voraussetzungen:

  • Um in deiner Sales-Kasse Bewirtungsbelege drucken zu können, musst du unter Verkauf > Kasse > Einstellungen die Option Verzehr im Haus aktivieren

Übersicht:

Bildschirmfoto_2020-11-09_um_14_07_33.png

Belege in enforePOS

  • Wenn du im Fenster Beleg die Druckoption wählst, wird ein Kassenbeleg ausgedruckt.  
  • Wenn du auf Rechnungsadresse tippst, öffnet sich das Fenster Rechnungsadresse anlegen, in dem du für die formale Rechnung die Daten des Rechnungsempfängers einträgst.
  • Wenn du auf Bewirtungsbeleg tippst, wird ein Bewirtungsbeleg nach § 4 Abs. 5 Nr.2 EStG erstellt. 

HINWEIS: Für einen Bewirtungsbeleg musst du keinen Rechnungsempfänger angeben. Wenn du einen Bewirtungsbeleg mit Rechnungsempfänger drucken willst, wähle beide Optionen: Formale Rechnung und Bewirtungsbeleg

 

Belege nachträglich drucken

In enforePOS kannst du jeden Beleg auch nachträglich ausdrucken. Dazu rufst du einfach die Rechnung in der Kasse auf:

  1. Um das Funktionsmenü einzublenden, wische in der Kassenansicht über den Betrag von rechts nach links.
    Bildschirmfoto_2020-11-09_um_14.41.05.png
  2. Um den Verlauf aufzurufen, tippe auf InvoicingHistory-15.svg.
    Bildschirmfoto_2020-11-09_um_14_41_08.png
    Das Fenster Verlauf öffnet sich.

    Alternativ kannst du die Rechnung auch im POS-Menü oder anhand des QR-Codes aus der Rechnung aufrufen. Wie das geht, erklären wir dir hier

  3. Um das Funktionsmenü einzublenden, wische auf der Rechnung, für die du den Beleg ausdrucken willst, von rechts nach links.
    Bildschirmfoto_2020-11-09_um_14.53.51.png
  4. Tippe auf Print-15.svg.
    Bildschirmfoto_2020-11-09_um_14_50_36.png
    Das Fenster Beleg wird geöffnet.

  5. Wähle die vom Kunden gewünschte Art des Belegs.
    Bildschirmfoto_2020-11-09_um_15_38_43.png

Kassenbeleg

  1. Tippe für den Kassenbeleg auf die Option Ausdruck. Optional kann in diesem Feld auch, wie auf unseren Abbildung zu sehen, der Name des Bondruckers stehen. 
  2. Bestätige mit [Fertig].
    Bildschirmfoto_2020-11-09_um_15_38_43.png

    ⮕ Der Kassenbeleg oder die Rechnung wird ausgedruckt. Der Kassenbeleg oder die Rechnung sieht wie folgt aus:

    Rechnung.pngKassenbeleg.png

Bewirtungsbeleg

  1. Tippe für den Bewirtungsbeleg auf Bewirtungsbeleg.
  2. Wenn dein Kunde den Bewirtungsbeleg per Mail erhalten möchte, gib zusätzlich im Feld E-Mail die Mail-Adresse deines Kunden ein.
    Wenn dein Kunde den Bewirtungsbeleg per Ausdruck erhalten möchte, tippe auf die Druckoption.
  3. Bestätige mit [Fertig].
    Bildschirmfoto_2020-11-09_um_15_38_43__1_.png

    Dein Kunde erhält den Bewirtungsbeleg auf die Art, wie er ihn gewünscht hat.

    HINWEIS: Für einen Bewirtungsbeleg musst du keinen Rechnungsempfänger angeben. Wenn du einen Bewirtungsbeleg mit Rechnungsempfänger drucken willst, wähle beide Optionen: Formale Rechnung und Bewirtungsbeleg

    So sieht ein Bewirtungsbeleg mit Rechnungsempfänger am enforeDasher gedruckt aus:
    Bewirtungsbeleg.png

    So sieht die Rechnung mit Bewirtungsbeleg per Mail versandt aus: 
    Bildschirmfoto_2020-11-10_um_10.42.44.png Bildschirmfoto_2020-11-10_um_10.42.56.png

Formale Rechnung

  1. Tippe für die formale Rechnung auf Rechnungsadresse.
    Bildschirmfoto_2020-11-09_um_15_38_43.png
    Das Fenster Rechnungsadresse anlegen öffnet sich. 

  2. Gib in den Feldern die jeweiligen Angaben zum Rechnungsempfänger an.
  3. Bestätige mit NavbarCheckmark-15.png.
    Bildschirmfoto_2020-11-10_um_11_16_48.png
  4. Gib zusätzlich im Feld E-Mail die Mail-Adresse deines Kunden ein, wenn dein Kunde die Rechnung per Mail erhalten möchte.
    Die formale Rechnung wird deinem Kunden per Mail zugeschickt.

So sieht die formale Rechnung per Mail versandt aus: 

Bildschirmfoto_2020-11-10_um_11.25.20.png

 

Erfahre mehr…

 

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 4 fanden dies hilfreich