enforePOS-Client für MacOS, Windows oder Android herunterladen und installieren

  • Aktualisiert

Erfahre in diesem How-To, wie du den enforePOS-Client in Windows oder in MacOS installierst. Nach der Installation stehen deine Daten im Client zur Verfügung. Du kannst deine Produkte, Kunden etc. wie auf dem Dasher aufrufen und verwalten.

Übersicht:

MacOS-Client installieren

  1. Lade die “enforePOS-xxxx.dmg-Datei” herunter.

    Dmg_Datei.png
  2. Klicke zweimal auf die Download-Datei “enforePOS-xxxx.dmg”, um die Datei auf deinem Mac zu entpacken.
    ⮕ Ein Fenster mit den Nutzungsbedingungen öffnet sich. 

  3. Lies die Nutzungsbedingungen und klicke auf [Agree], um zuzustimmen. 
    Bildschirmfoto_2021-03-29_um_9.24.38_AM.png
    ⮕ Ein Fenster öffnet sich.

  4. Ziehe das enforePOS-App-Symbol mit gedrückter Maustaste auf den Ordner “Applications (Programme)”.
    Bildschirmfoto_2021-03-29_um_9.26.03_AM.png
    ⮕ enforePOS wurde installiert und ist nun in deinem Programm-Ordner zu finden. 
Hinweis.png HINWEIS: Um enforePOS zu öffnen, musst du in den Einstellungen des Macs erlauben, dass enforePOS geöffnet werden darf. Weitere Informationen dazu findest du hier.

 

  1. Klicke zwei Mal auf enforePOS in deinem Programm-Ordner. 
    ⮕ Die Meldung "enforePOS kann nicht geöffnet werden" wird angezeigt. 
    Bildschirmfoto_2021-03-29_um_9.37.38_AM.png

  2. Öffne die Systemeinstellungen auf deinem Mac.
  3. Wähle Sicherheit
    Bildschirmfoto_2021-03-29_um_3.18.13_PM.png

  4. Wähle im Fenster Sicherheit [Dennoch öffnen].
    Bildschirmfoto_2021-03-29_um_3.40.52_PM.png
    ⮕ Eine Meldung wird angezeigt.

  5. Wähle [Öffnen].
    Bildschirmfoto_2021-03-29_um_3.41.06_PM.png
    ⮕ Von nun an kannst du enforePOS wie gewohnt öffnen. 

Windows-Client installieren

Hinweis.png HINWEIS: Wenn du den Windows-Client bereits installiert hast und ihn aktualisieren willst, befolge bitte zunächst die hier beschriebenen Schritte, bevor du die Installation durchführst.


Systemvoraussetzung:

  • Windows 10 (Home / Professional Edition)
  • 64-Bit Betriebssystem, x64-basierter Prozessor
  1. Lade die “enforePOS-xxxx.exe-Datei” herunter.
    installation1_win.png

  2. Klicke zweimal auf die Download-Datei ”enforePOS-1.0.xx.exe“, um die Datei auf deinem Windows-Rechner zu entpacken.
    ⮕ Möglicherweise erscheint eine Meldung vom Windows Defender. 
  3. Klicke auf Weitere Informationen.
    Unbenannt.png
    ⮕ Das Fenster erweitert sich um eine weitere Option.

  4. Klicke auf [Trotzdem Ausführen].
    Unbenannt_PNG1.png

  5. Stimme der Lizenzvereinbarung zu. 
  6. Klicke auf [Next>]
    installation3_win.png
    Der Installationsvorgang wird gestartet.
    installation4_win.png

    Sobald die Installation erfolgreich beendet ist, wird das Dialogfenster Anmelden angezeigt.

    installation_initialisieren.png

    installation_fertig_login.png

 

Android-Mobile-Client

Systemvoraussetzungen:

  • Betriebssystem Android Nougat (Version 7.1.1 oder höher)
  • Arbeitsspeicher ab 4 GB
  • Auflösung mindestens 1280 x 800
  • Mindestens 7" Screen size (Bildschirmgröße), für Tablet-Nutzung optimiert

Wir empfehlen dir die Tablets von Lenovo:

  • - LENOVO Tab 4 10" Plus, 4 GB RAM, Android 7.1, WiFi Modell oder LTE Modell
  • - LENOVO Tab 4 8" Plus, 4 GB RAM, Android 7.1, WiFi Modell oder LTE Modell
Hinweis.png HINWEIS: Die Tab-4-Modelle mit 64 GB Speicher und LTE haben in der Regel 4 GB RAM. Wir empfehlen das LTE Modell besonders für den Einsatz im Außenbereich.

 

Wir bitten um dein Verständnis, dass wir nur die von uns empfohlenen Lenovo Geräte in unserem Service betreuen.

Im How-To Android Mobile Client installieren findest du eine Schritt-für-Schritt Anleitung zur Installation des Android-Mobile Clients.

Notwendige Einstellungen für Client 

Hinweis.png

HINWEIS: Der enforePOS Client wird als neues Gerät in deinem Geschäftskonto aufgeführt und zählt somit als eigenständige Kasse.

 

  1. Um deinen enforePOS-Client am Rechner eindeutig identifizieren zu können, wähle nach dem Anmelden im Dialogfenster POS-Standort den vorhandenen POS-Standort aus.
  2. Trage im Schritt  Kasse einen eindeutigen Kassennamen (für deinen Client) ein.
    Einstellungen im Schritt Servicebereiche sind optional.

Erfahre mehr…



 

Diesen Beitrag teilen

War dieser Beitrag hilfreich?

2 von 15 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen