Arbeiten mit Abholscheinen: Grundeinstellungen für Pick-up

Wenn du in deinem Coffeeshop oder Restaurant so arbeitest, dass die Gäste zuerst bestellen und bezahlen und sich dann die fertige Bestellung am Tresen abholen, kannst du in enforePOS nummerierte Abholscheine ausgeben. Die Gäste können sich setzen und ihre Bestellung abholen, wenn die Nummer aufgerufen wird.

Voraussetzungen

  • Deine Kasse ist eine Gastro-Kasse.

Um mit Abholscheinen zu arbeiten, muss du die Verkaufsform Abholung für folgende Bereiche nacheinander festlegen:

 

1 Verkaufsform Abholung für POS-Standort einrichten

HINWEIS: Es gibt mehrere Wege, die Einstellungen für den POS-Standort aufzurufen:

  • Bei der Erst-Einrichtung: im Fenster POS-Standort anlegen in Schritt 2 Kasse unter Verkaufsform
  • POS-Menü > Verkauf > Verkaufskanäle
  • POS-Menü > Verkauf > Einstellungen: Übersicht Verkaufskanäle unten in der Übersichtsleiste
  • POS-Menü > Auftragsmanagement > Einstellungen: Übersicht Verkaufskanal unten in der Übersichtsleiste
    1. Tippe in der Kopfzeile auf Edit-15.svg, um den Verkaufskanal zu bearbeiten.
      Das Fenster Verkaufskanal bearbeiten öffnet sich.

      1_Settings_am_Verkaufskanal.png

    2. Tippe ins Eingabefeld Abholung.
      Das Fenster Abholarten öffnet sich.

      1a_Settings_am_Verkaufskanal.png

    3. Wähle Ad hoc und bestätige mit NavbarCheckmark-15.svg.
      Das Fenster Abholarten schließt sich. Die Einstellungen werden im Fenster Verkaufskanal bearbeiten übernommen. 

      2_Settings_am_Verkaufskanal.png

    4. Bestätige die Einstellungen mit NavbarCheckmark-15.svg.
      Das Fenster Verkaufskanal bearbeiten schließt sich.
      In der Ansicht POS-Standort wird jetzt der zusätzliche Tab Abholung angezeigt.

    5. Scrolle im Tab Abholung bis zu den Einstellungen für Geschäftsdokumente und aktiviere die Option Abholschein.
      Das Fenster Abholschein konfigurieren öffnet sich.

      3_Settings_Verkaufskanal_Pick-up-Slip.png

    6. Aktiviere die Option Drucken und bestätige mit NavbarCheckmark-15.svg.
      Das Fenster Abholschein konfigurieren schließt sich.

      5_Abholschein.png

 

2 Verkaufsform Abholung in der Kasse einrichten

Wenn du die Verkaufsform Abholung für den POS-Standort aktiviert hast, musst du im nächsten Schritt die Abholung an der Kasse aktivieren, an der du mit Abholscheinen arbeiten willst.

  1. Tippe im POS-Menü auf Verkauf > Einstellungen
    Die Übersicht Kasse öffnet sich.

    4_Settings_Kasse_Allgemein_Verkaufsform.png

  2. Wähle in der linken Spalte die Kasse aus, an der du mit Abholscheinen arbeiten willst.
  3. Tippe auf Abholung
    Das Fenster Abholarten öffnet sich. Die Option Ad hoc Pick-up ist Default ist im Fenster Abholarten gesperrt. 

    4a_Kasse_Fenster_Abholarten.png

  4. Wähle Ad hoc und bestätige mit NavbarCheckmark-15.svg.
    Das Fenster Abholarten schließt sich.
  5. Wenn du ausschließlich mit Abholscheinen und Abholung am Tresen arbeiten willst, ändere im Tab Allgemein die Standard-Verkaufsform auf Abholung

    4b_Kasse_Einstellungen_StandardVerkaufsform.png

  6. Wenn du Abholung an der Kasse aktiviert hast, wird im Kassenlayout der Tab Abholung hinzugefügt.

    5_Kasse_Layout_Tab_Abholung.png


    HINWEIS: Wenn Abholung als Standard-Verkaufsform angelegt ist, werden alle Produkte als abzuholende Produkte verkauft. Wenn die Standard-Verkaufsform Direktverkauf ist, werden nur die Produkte, bei denen Abholung in den Produkteigenschaften definiert ist, als abzuholende verkauft. Du findest diese Produkte im Tab Abholung im Kassenlayout.

3 Drucker für Abholscheine einrichten

Voraussetzungen

  • In den Einstellungen für den POS-Standort ist Abholung aktiviert.
  • In den Einstellungen für Abholung ist die Option Drucken aktiviert (siehe Teil 1, Schritt 6).

  1. Öffne im POS-Menü auf Verkauf > Einstellungen
  2. Wähle in der Übersicht Kasse den Tab Geräte
  3. Wähle unter Drucker einen Drucker als Abholschein-Drucker aus.

    6_Abholschein-Drucker_hnzufuegen.png


    HINWEIS: Es ist möglich, den internen Drucker im Dasher gleichzeitig als Belegdrucker, Drucker für Fertigungslisten und als Drucker für Abholscheine zu nutzen. 

  4. Wenn du die Produkte ausgewählt hast und in der Kasse auf [Bestellung aufnehmen] tippst, wird zuerst der Abholschein gedruckt und gleich danach der Fertigungsbon. 

    7_Bestellung_geniert_Abholschein.png 

    7a_Abholschein_Fertigungsbon.png

    Die Abholscheine werden fortlaufend von 1–9999 durchnummeriert.
    Wenn 9999 Abholscheine gedruckt worden sind, beginnt die Zählung wieder bei 1.

     

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich