Einstellungen für Rechnungen ohne Kundendaten

In der Gastronomie gibt es oft die Situation, dass der Kunde den Rechnungsbeleg anfordert und am Platz zahlt jedoch zu diesem Zeitpunkt nicht klar ist, wie der Gast bezahlen wird. Du hast mit der Einstellung Kunde ist nicht erforderlich für auf Rechnung zahlen, die Möglichkeit eine Rechnung ohne Kundenbezug zu erstellen. Um diese Einstellung zu aktivieren, gehe wie folgt vor:

  1. Öffne im POS-Menü Verkauf > Einstellungen > Tab Allgemein.
  2. Scrolle zum Bereich Bezahlung.
  3. Aktiviere die Einstellung Kunde ist nicht erforderlich für auf Rechnung zahlen.
    Das Feld Rechnungslimit wird eingeblendet.

    PayLater_einstellung_05.png

  4. Gib im Feld Rechnungslimit das allgemeine Limit des Rechnungsbetrages an, den du für die Rechnungen gewährst ohne Kundenauswahl erfordert.

    PayLater_einstellung_02.png

  5. Tippe im Feld Zahlungsbedingungen für Rechnungen auf IdentitySectionToggleIdentity-15.svg und wähle die Option Fällig sofort, ohne Abzug.

    PayLater_einstellung_04.png

    HINWEIS:
    Zahlungsbedingungen, die du für Rechnungsstellung z. B. fällig in 7 Tagen, ohne Abzug definiert hast, werden hier nicht berücksichtigt, da diese Einstellungen kundengebundene Einstellungen sind, d. h. für Rechnungen ohne Kundendaten werden Rechnungsbelege erstellt und mit der Zahlungsbedingung Fällig sofort, ohne Abzug ausgewiesen.

 

Erfahre mehr … 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich