Kasse mit digitalen Kellnerschlüssel entsperren

Du kannst jedem deiner Mitarbeiter einen digitalen Kellnerschlüssel zuteilen. Deine Mitarbeiter können dadurch im Betriebsablauf noch schneller auf die Kasse zugreifen und Aufträge bearbeiten.

In der aktuellen Version unterstützt enforePOS das System GIGASET G-Tag Bluetooth (Modellnummer S30852-H2655-R113, S30852-H2655-R10X), das im Handel erhältlich ist.

Voraussetzungen

  • Du hast Mitarbeiter angelegt.
  • GIGASET G-Tag Bluetooth (Modellnummer S30852-H2655-R113 und )

Digitalen Kellnerschlüssel zuweisen

  1. Öffne im POS-Menü Geschäftskonto > Mitarbeiter.
  2. Wische beim Mitarbeiter von rechts nach links, um das Funktionsmenü zu öffnen.
  3. Tippe auf AddBeacon.svg.
    Das Fenster Beacon Zuweisung öffnet sich.

    Mitarbeiter_funktionsmenue.png

  4. Halte den digitalen Kellnerschlüssel an den rechten Rand des Dashers bis er automatisch erkannt wird.

    Dasher_und_Beacon-16.png

  5. Tippe auf Checkmark.svg, um den digitalen Kellnerschlüssel zu bestätigen.
    Das Fenster Beacon Zuweisung schließt sich.

    Beacon_scannen_hinzugefuegt.png

Der Mitarbeiter kann den Bildschirm jederzeit mit dem digitalen Kellnerschlüssel entsperren.

 

Bildschirmsperre mit digitalen Kellnerschlüssel entsperren

Die Bildschirmsperre kann nun jederzeit mit dem digitalen Kellnerschlüssel aufgehoben werden, vorausgesetzt die Mitarbeiter haben sich in enforePOS bei Arbeitsbeginn angemeldet haben.

kellnerschloss_beacon.gif

HINWEIS: Wenn sich Mobiltelefone oder andere Geräte mit eingeschalteter Bluetooth-Verbindung in der Nähe des Dashers befinden, wird der Kellnerschlüssel möglicherweise nicht sofort erkannt. Schalte Bluetooth auf den anderen Geräten aus oder entferne sie vom Dasher.  

 

Zuweisung aufheben

Um eine Beacon-Zuweisung wieder aufzuheben, gehe wie folgt vor

  1. Öffne im POS-Menü Geschäftskonto > Mitarbeiter.
  2. Wische beim Mitarbeiter von rechts nach links, um das Funktionsmenü zu öffnen.
  3. Tippe auf RemoveBeacon.svg.
    Die Zuweisung wird sofort und ohne Nachfrage aufgehoben.

Der digitale Kellnerschlüssel ist wieder freigegeben und kann nun einem anderen Mitarbeiter zugewiesen werden.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich