Tischreservierungen erstellen, einchecken und auschecken

  • Aktualisiert

Du hast deine Tische sowie die dazugehörigen Tisch-Services bereits angelegt und dein Kunde möchte nun einen Tisch bei dir reservieren? In diesem How-To erfährst du, wie du einen bereits angelegten Tisch reservierst, deine Gäste eincheckst, anschließend den Auftrag abkassierst und die Reservierung auscheckst.

Wie du online Tischreservierungen, die über deine Online Präsenz eingehen, bestätigst, ein- und auscheckst, erfährst du hier.

 

Voraussetzungen

Einen Tisch reservieren

Wenn du beispielsweise eine telefonische Reservierung hinzufügen willst, arbeitest du mit dem Reservierungsmanager in enforePOS

  1. Öffne im POS-Menü Reservierungen > Eingang.
  2. Um eine Reservierung hinzuzufügen, tippe in der linken Spalte auf Add.svg.
    Bildschirmfoto_2021-01-05_um_09_27_36__1__Kopie_2__1__Kopie.png
    ⮕ Das Fenster Auswählen  öffnet sich. 
  3. Wähle die gewünschte Dienstleistung.
    Falls du mehrere Standorte hast, öffnet sich das Fenster Standortauswahl.
    Falls du nur einen Standort hast, öffnet sich das Fenster Details. Überspringe die Schritte 4 und 5.
  4. Wähle im Fenster Standortauswahl an welchem Standort du eine Tischreservierung erstellen möchtest. 
  5. Tippe auf [Weiter].
    Bildschirmfoto_2021-01-05_um_09_33_12.png
    ⮕ Das Fenster Details öffnet sich. Wenn du den Kunden bereits angelegt hattest, befolge die Schritte 6 und 7. Wenn du den Kunden noch nicht angelegt hast, überspringe die Schritte 6 und 7. 
  6. Wenn du den Anrufer bereits als Kunden in enforePOS angelegt hast, wird die Kundenliste eingeblendet, wenn du beginnst den Namen im Feld Kunde hinzufügen… zu tippen.
  7. Wähle anschließend den Kunden, der in der Liste erscheint.
  8. Wenn du den Kunden noch nicht angelegt hast, gib im Feld Kunde hinzufügen... den Namen des Kunden ein.
  9. Tippe auf Neuen Kunden anlegen, um den Namen und die Kontaktdaten an dieser Stelle hinzufügen.
    Bildschirmfoto_2021-01-05_um_10_04_43.png
    ⮕ Das Fenster Privatkunde anlegen öffnet sich. 

  10. Trage hier die Mobiltelefonnummer , die Festnetznummer, die E-Mail-Adresse oder die Privatadresse des Kunden ein. 

    Es genügt, wenn du nur eines der vier Felder ausfüllst.

  11. Um deine Angabe zu bestätigen, tippe auf [Kunde anlegen].
    Bildschirmfoto_2021-01-05_um_10_27_28.png
    Du hast den Privatkunden nun erfolgreich angelegt.

  12. Trage hier folgende Informationen ein:
    • Start: Gib hier an, wann die Reservierung startet.
    • Ende: Gib hier an, wann die Reservierung endet.
    • Dauer: Gib hier an, wie lange der Tisch reserviert bleibt.
    • Plätze: Gib hier an, wie viele Plätze reserviert sind.
    • Quelle: Gib hier an, auf welchem Weg du die Reservierung erhalten hast (z. B. per Telefon oder Mail).
    • Optional kannst du Sonderwünsche erfassen. Tippe hierfür auf Sonderwünsche.

  13. Um die Eingaben im Fenster Details zu bestätigen, tippe auf [Weiter].
    Bildschirmfoto_2021-01-05_um_11_21_46_Kopie.png
  14. Optional kannst du im folgenden Fenster einen weiteren Teilnehmer hinzufügen. Tippe hierfür auf Teilnehmer hinzufügen.... Wenn du den Teilnehmer bereits angelegt hattest, wiederhole die Schritte 5 und 6. Wenn du den Teilnehmer noch nicht angelegt hast, wiederhole die Schritte 7 bis 12. 
    ⮕ Das Fenster Reservierung zuordnen öffnet sich.
  15. Ordne deine Reservierung einem verfügbaren Tisch zu, indem du einen Tisch wählst.
    Wenn kein Tisch verfügbar ist, kannst du den Kunden auf die Warteliste setzen.
    Wenn du die Reservierung erst später zuordnen willst, wähle die Option [Angefragt].

    Bildschirmfoto_2021-01-05_um_11_23_05.png
    Der Tisch wird als gebucht gekennzeichnet und grün hervorgehoben.
     
  16. Tippe auf [Bestätigen].
    Bildschirmfoto_2021-01-05_um_11_23_45.png
    ⮕ Die Reservierung wurde dem Tisch erfolgreich zugeordnet.
    Wenn du die Mobiltelefonnummer des Kunden eingetragen hast, versendet enforePOS eine Bestätigung per SMS. Dein Kunde kann die detaillierte Reservierungsbestätigung über den Link in der Nachricht aufrufen. Außerdem kann der Termin im Kalender des Smartphones gespeichert werden.
    Screenshot_18_04_19__17_16.png

    Du hast die Möglichkeit, nachdem du die Reservierung erstellt hast, das Kundenprofil aus den Reservierungseingängen heraus aufzurufen und kundenspezifische Anmerkungen im Tab Anmerkungen zu machen. Wenn du das Kundenprofil erneut aufrufst, wird direkt der Tab Anmerkungen geöffnet, wodurch wichtige Informationen zum Kunden direkt erscheinen.

    Bildschirmfoto_2021-01-05_um_09_27_36__1__Kopie_2__1__Kopie_2.png
    Bildschirmfoto_2021-11-05_um_16.29.41.png

    Das Kundenprofil kann bereits während der Erstellung der Reservierung aufgerufen werden.

    Das Gleiche trifft auf die Reservierung selbst zu. Wenn Du zur Reservierung im Tab Anmerkungen eine Anmerkung machst, wird der Tab beim erneuten Öffnen der Reservierung als Erstes geöffnet, sodass die Anmerkungen zur Reservierung direkt sichtbar werden. 
    Bildschirmfoto_2021-01-05_um_09_27_36__1__Kopie_2__1__Kopie_4.png
    Falls für die reservierte Zeit bereits ein Tisch teilweise belegt ist, kannst du dies während eines Reservierungsvorgangs rechts oben im orange markierten Kästchen des Tisches erkennen:
    Bildschirmfoto_2021-11-04_um_17.01.34.png 
    Am Tisch 1 sind zur reservierten Zeit bereits 2 Plätze belegt. 2 Plätze sind noch frei.

    Damit du weitere Reservierungen auf bereits zu Teilen belegten Tischen aufnehmen kannst, musst du in den Reservierungseinstellungen Überbuchungen erlaubt haben.


    Ebenfalls kannst du die Sitzauslastung zu einer bestehenden Reservierung im POS-Menü unter Reservierungen > Aktive Reservierungen sehen:

    Aktive_Reservierungen_Sitzauslastung.png

    Zum Zeitpunkt der Reservierung sitzen 3 Personen an Tisch 1.

Gäste einchecken

Wenn die Gäste am Tag der Reservierung erscheinen, ist dein erster Schritt die Reservierung einzuchecken. Dazu arbeitest du entweder mit dem Tab Bestätigt in Reservierungen > Eingang oder im Menü Reservierungen > Aktive Reservierungen.

  1. Öffne im POS-Menü Reservierungen > Aktive Reservierungen.
  2. Wähle die Reservierung in der Spalte rechts.
    Bildschirmfoto_2021-01-05_um_11_24_41_Kopie.png

    Du kannst die Sitzauslastung bei einer gebuchten Reservierung rechts oben im rot hinterlegten Kästchen oder rechts in der Reservierungsübersicht sehen. 1/2 bedeutet, dass der Tisch 2 Sitze hat und 1 Sitz zu der reservierten Zeit belegt ist.

  3. Tippe auf [Einchecken].
    Bildschirmfoto_2021-01-05_um_11_26_10.png

    Wenn die Gäste angekommen sind, aber der Tisch noch nicht frei ist, wähle die Option [Angekommen].

    ⮕ Die Reservierung wird nach erfolgreichem Einchecken in der Ansicht Verfügbare Reservierungen aufgelistet. Du gelangst dorthin, indem du im POS-Menü unter Verkauf > Kasse auf das Icon CalendarAdded-2048.svg tippst.
    Bildschirmfoto_2021-01-27_um_16_47_00.png
    Das Fenster Verfügbare Reservierungen öffnet sich.
    Bildschirmfoto_2021-01-05_um_11_42_34.png
    Alternativ findest du die Reservierung auch unter der Ansicht Offene Aufträge unter  Reservierungen aufgelistet. Du gelangst dorthin, indem du in der Kasse auf den Order-Switcher OrderSwitcher-15.png tippst.
    Bildschirmfoto_2021-01-05_um_11_49_20.png
    Das Fenster Verfügbare Reservierungen öffnet sich.
    Bildschirmfoto_2021-01-05_um_11_52_10.png
  4. Um die Bestellungen der Gäste aufzunehmen, tippe doppelt auf die Reservierung.
    Der Auftrag wird in der Kasse geöffnet.
  5. Füge die Bestellungen der Gäste hinzu.
    Bildschirmfoto_2021-01-05_um_11_54_45.png

Gäste auschecken und Tisch abkassieren

Wenn die Gäste gehen möchten und bezahlen, wird die Reservierung automatisch ausgecheckt. Voraussetzung hierfür ist, dass du deine Reservierungseinstellungen entsprechend vorgenommen hast.
Wenn du die abgeschlossene Reservierung aufrufen möchtest, findest du sie unter  Reservierungen > Reservierungsverlauf im Tab Abgeschlossen
Bildschirmfoto_2021-01-27_um_16.54.18.png

Erfahre mehr…

Diesen Beitrag teilen

War dieser Beitrag hilfreich?

1 von 2 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen