Gastroabrechnung allgemein

In der Gastronomie gibt es oft die Situation, dass du eine Endabrechnung erstellen mußt, obwohl noch nicht alle Schritte der Bestellung durchlaufen worden sind. 

In vielen Fällen kann der gesamte Auftrag noch nicht abgerechnet werden, da noch nicht alle Schritte in der Bestellung durchlaufen worden sind. In diesem Fall kannst du lediglich eine Teilabrechnung des Auftrags erstellen.

In diesem How-To erfährst du anhand von drei Beispielen, welche Bedingungen erfüllt sein müssen, um eine komplette Abrechnung erstellen zu können und wie du diese abwickelst.

Voraussetzungen: 

  • Du hast eine Kasse, die im Gastro Modus betrieben wird.
  • Die Einstellung für "Gänge verwenden" in deiner Kasse Verkauf > Einstellungen > Tab Allgemein > Abschnitt Gastro variiert in den jeweiligen Beispielen.
  • Die Einstellung "Auftrags- / Fertigungsverfolgung" unter  Auftragsmanagement > Einstellungen > Fertigungsorte > Tab Fertigungsorte variiert in den jeweiligen Beispielen. 

Beispiel 1:

Voraussetzung:

  • Deine Kasse befindet sich im "Gastro"-Modus.
  • Die Option "Gänge verwenden" ist ausgeschaltet.
    Kasse_Auftragsmanagement_marked.png
  • Die Option "Keine Auftragsverfolgung" ist eingeschaltet.
    Fertigungsort_disabled_marked.png
  1. Öffne im enforePOS-Menü Verkauf > Kasse > Neuer Auftrag [+].
  2. Tippe auf die Schaltfläche [Bestellung aufnehmen].
    Beispiel_1_marked.png
  3. Die Symbolschaltfläche [Bezahlung aufnehmen] ist ausgegraut.
    Beispiel_1_paid_marked.png
  4. Der Bezahlprozess für den gesamten Rechnungsbetrag startet.
    Beispiel_1_paid_Dialog.png

Beispiel 2:

Voraussetzung:

  1. Deine Kasse befindet sich im "Gastro"-Modus.
  2. Die Option "Gänge verwenden" ist eingeschaltet.
    Kasse_Auftragsmanagement_aktiv_marked.png
    Die Option "Keine Auftragsverfolgung" ist eingeschaltet.
    Fertigungsort_disabled_marked.png
  1. Öffne im enforePOS-Menü Verkauf > Kasse > Neuer Auftrag [+].
  2. Wähle die zu bestellenden Produkte für den ersten Gang aus, indem du auf die Kacheln tippst.
  3. Wähle die zu bestellenden Produkte für den zweiten Gang aus, indem du auf die Kacheln tippst.
  4. Tippe auf die Schaltfläche [Bestellung aufnehmen].
  5. Tippe auf das Symbol ChefsHat_M-15.svg hinter allen Gängen.
    Beispiel_2_marked.png
  6. Der Dialog wird ohne das Symbol ChefsHat_M-15.svg hinter den Gängen angezeigt. Die Symbolschaltfläche [Bezahlung aufnehmen] ist ausgegraut.
    Beispiel_2_finished_marked.png
  7. Der Bezahlprozess für den gesamten Rechnungsbetrag startet.

    Beispiel_2_Paid.png
 

Beispiel 3:

Voraussetzung:

  • Deine Kasse befindet sich im "Gastro"-Modus.
  • Die Option "Gänge verwenden" ist eingeschaltet.
    Kasse_Auftragsmanagement_aktiv_marked.png
  • Die Option "Fertigungsverfolgung je Auftrag" ist eingeschaltet.
    Fertigungsort_marked.png
  1. Öffne im enforePOS-Menü Verkauf > Kasse > Neuer Auftrag [+].
  2. Wähle die zu bestellenden Produkte für den ersten Gang aus, indem du auf die Kacheln tippst.
  3. Wähle die zu bestellenden Produkte für den zweiten Gang aus, indem du auf die Kacheln tippst.
  4. Tippe auf die Schaltfläche [Bestellung aufnehmen].
  5. Tippe auf das Symbol ChefsHat_M-15.svg hinter allen Gängen.
    Beispiel_2_marked.png
  6. Der Dialog wird ohne das Symbol ChefsHat_M-15.svg hinter den Gängen angezeigt. Die Symbolschaltfläche [Bezahlung aufnehmen] ist ausgegraut.
  7. Auf dem Küchenbildschirm sind alle Gerichte als fertig markiert.
    Beispiel_2_finished_marked.png
  8. Der Bezahlprozess für den gesamten Rechnungsbetrag startet.
    Beispiel_2_Paid.png
TIPP: Du kannst eine komplette Endabrechnung immer dann erstellen, wenn die Schaltfläche [Bestellung aufnehmen] seine Farbe von blau hinterlegt Bestellung_aufnehmen_blau.png auf grau hinterlegt Bestellung_aufnehmen_grau.png gewechselt hat.
 
 

Erfahre mehr ...

Überblick - Kassieren und Abrechnen

Sammelabrechnung – mehrere Aufträge in einer Rechnung zusammenfassen

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich