Kategorienbrowser

In diesem How-To erfährst du, wie du dir deinen ganz persönlichen Kategorienbrowser konfigurierst und einrichtest. Im Kategorienbrowser gruppierst du deine Produkte / Dienstleistungen zu übersichtlichen Gruppen und Untergruppen.

Ordne der Kategorie ein Symbol zu, dass im Browser erscheinen soll um dir so eine noch bessere Übersicht zu verschaffen.

Hierbei werden die Produkte nach Verkaufskategorien sortiert auf Gittern dargestellt.

Neue Produkte werden bei einem Kassenlayout automatisch angezeigt; temporär nicht verfügbare Produkte automatisch ausgeblendet.

Um den KategorienBrowser nutzen zu können, sind vorab die Anzahl der Ebenen als auch weitere Einstellungen notwendig. 

Ein weiterer Vorteil eines Kassenlayouts ist, dass du deine Produkte zentral anlegen - etwa am Windows- oder Mac-Client -, und automatisch mit den POS-Standorten synchronisieren kannst, denen dieses Kassenlayout zugewiesen wurde.

 

Voraussetzungen:

  • Du hast im POS-Menü Verkauf > Einstellungen > Tab Layouts im Bereich Kategorienbrowser die gewünschte Anzahl der Ebenen sowie deren Eigenschaften wie Type und Größe eingestellt.
  • Du hast Verkaufskategorien angelegt.
  • Jedem Produkt muss eine Verkaufskategorie zugewiesen sein.

Überblick:  

  1. Öffne im POS-Menü Verkauf > Kasse.
  2. Wähle die Hauptkategorie Damen.
  3. Wähle die zweite Kategorienebene Dauerwelle.
  4. Tippe auf die dritte Kategorienebene Kopfmassage.
    Du bekommst alle Produkte angezeigt, die du der Unterkategorie zugeordnet hast. 

enforePOS_und_Kategorienbrowser.png

Hast du vorab festgelegt, dass die Filterbar in Hauptkategorien angezeigt wird, kannst du bereits in der Hauptkategorie nach Produkten filtern.
Bar.png

Erfahre mehr ...

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich