Reservierungseinstellungen

In diesem How-To erfährst du, welche Einstellungen du für den Umgang mit deinen Reservierungen vorab vornehmen kannst. Du triffst  u. a. die Voreinstellung, ob du überschneidende Reservierungen zulassen möchtest, den Kunden automatisch, d. h. ohne große Umwege direkt einchecken kannst, sowie wie deine Reservierungen enden. Auch wählst du, ob die Zeitspanne, für die die Reservierung vorab festgelegt wurde,  beim manuellen Auschecken angepasst werden soll. 

Übersicht:

Allgemein

Starten & Beenden von Reservierungen

Reservierungen beenden

Abrechnung

►Tippe im POS-Menü auf Reservierungen > Reservierungseinstellungen
Du siehst nun alle Voreinstellungen, die du für deine späteren Reservierungen vornehmen kannst. 

Reservierungseinstellungen_neu.png

Allgemein

Überschneidende Reservierungen zulassen

Um überschneidende Reservierungen zulassen zu können, sind etwaige Vorabeinstellungen vorzunehmen. 

Aktiviere diese Option, wenn du bei einer bereits bestehenden Reservierung eine weitere, überschneidende Reservierung zulassen möchtest.

Ein Beispiel: Du hast bei einer Kundin eine Reservierung für eine Dienstleistung vorgenommen, die 2 Stunden in Anspruch nimmt. Anstelle 2 Stunden zu warten, bis die Dienstleistung beendet ist, kann bei gewählter Option Überschneidende Reservierung zulassen in der Zwischenzeit eine weitere Reservierung für z. B. einen 15 Minuten dauernde weitere Dienstleistung in die bereits bestehende Reservierung eingefügt werden.

Starten & Beenden von Reservierungen

Reservierung automatisch starten

Aktiviere diese Option, wenn die Reservierungen zum geplanten Startzeitpunkt automatisch starten sollen.

Bestehende Reservierungen für blockierte Dienstleister starten

Aktiviere diese Option, wenn bestehende Reservierungen an einem Dienstleister gestartet werden können, obwohl der Dienstleister für Reservierungen geblockt ist. Dies machst du, indem du für deinen Mitarbeiter eine nicht reservierbare Zeitspanne hinzufügst.

Ein Beispiel: Dein Mitarbeiter hat heute schon mehrere Termine. Nun ergibt sich aber, dass er heute eine Inventur durchführen soll und daher keine Kunden bedienen kann. Mit dieser Einstellung kannst du erlauben, dass die Termine des Mitarbeiters von anderen Mitarbeitern wahrgenommen werden können, ohne dass die Mitarbeiterzuordnung geändert werden muss.

Reservierungen beenden

Reservierung_beenden.png

Wähle in dieser Liste zwischen den Optionen Bei der Abrechnung, Zum geplanten Endzeitpunkt oder Immer manuell aus. 

Endzeit der Reservierung anpassen

Der Ablauf der Reservierung wird an das tatsächliche Ende der Reservierung angepasst. 

HINWEIS: Diese Auswahl steht nur bei gewählter Option Bei der Abrechnung im Auswahldialog Reservierungen beenden zur Verfügung. 

Abrechnung 

Abrechnung von Reservierungen

Reservierungen können in die Kasse geladen werden und stehen dann als Aufträge zur Abrechnung. 

Angemeldeten Mitarbeiter als Filter bei der Abrechnung verwenden

Ein im System angemeldeter Mitarbeiter wird als Filterkriterium im Reservierungsauswahlmenü in der Kasse verwendet.

Bei den hier verwendeten Einstellungen werden alle hier verfügbaren Einstellungen übernommen. 

Erfahre mehr ...

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich