Kasse bei Außer-Haus-Verkauf

In diesem How-To erfährst du, wie du in der Kasse zwischen Im Haus und Außer-Haus-Verkauf unterscheidest. 

In Deutschland wird besonders bei Speisen beim Steuersatz unterschieden, ob sie im Haus oder außer Haus verzehrt werden. Bei bestimmten Außer-Haus-Verkäufen gilt momentan der reduzierte Steuersatz von 7 %.

HINWEIS: Informiere dich bei deinem Steuerberater, für welche deiner Produkte der reduzierte Steuersatz in Frage kommt.

Wenn du außer Haus verkaufst, kannst du dies in den enforePOS-Einstellungen festlegen.

Voraussetzungen 

  • In den Kassen-Einstellungen ist die Option Außer-Haus-Bestellungen erlauben aktiviert.
  • In den Produkt-Eigenschaften ist Reduzierte Steuer (Außer Haus) aktiviert.

Übersicht:

Außer-Haus-Bestellungen erlauben in den Kassen-Einstellungen aktivieren

Nachträglicher Wechsel zwischen Außer-Haus Verkauf und Im Haus Verkauf

Außer-Haus-Bestellungen sind der Standard

Außer-Haus-Bestellungen erlauben in den Kassen-Einstellungen aktivieren

  1. Tippe im POS-Menü auf Verkauf > Einstellungen.
    Im Tab Allgemein findest du die Option Außer-Haus-Bestellungen erlauben.
  2. Aktiviere die Option Außer-Haus-Bestellungen erlauben.
    Au_er_Haus_Bestellungen_erlauben.png
    HINWEIS: Weitere Informationen zu den Einstellungen in der Kasse findest du im How-To zu den Kassen-Einstellungen - Tab Allgemein.

 

  1. Tippe im POS-Menü auf Verkauf > Kasse
    Im rechten Bereich findest du die Auswahl zwischen Im Haus und Außer Haus.
    Einstellungen_take_away.png
  2. Tippe auf Außer Haus.
  3. Die Kasse ist nun für diesen Kassiervorgang auf Außer-Haus-Verkauf gesetzt.
  4. Tippe im linken Bereich auf die Produkte, die in die Kasse gelegt werden sollen.
    Auswahl.png
  5. Im rechten Bereich werden die ausgewählten Produkte angezeigt.
  6. Die ausgewählte Außer-Haus-Option wird durch das Symbol CoffeeTogo.svg,  als auch durch den vertikalen Balken vor dem Produkt symbolisiert.
    Take_away.png

Nachträglicher Wechsel zwischen Außer-Haus Verkauf und Im-Haus-Verkauf

Es kann immer vorkommen, dass eine Bestellung von einer "Außer-Haus-Bestellung" in eine "Im Haus"-Bestellung oder umgekehrt gewechselt wird. Wie dieser Wechsel abläuft, erfährst du hier.

  1. Wische von rechts nach links über das Produkt, das von Außer-Haus- auf Im-Haus-Verkauf gewechselt werden soll. 
    Wisch.png
  2. Tippe auf das Symbol Symbol.png.
    Das Fenster Auftragsart öffnet sich.
    Im_Haus.png
  3. Tippe auf Im Haus.
  4. Tippe auf [Anwenden].

TIPP: Möchtest du die Auftragsart für den gesamten Auftrag wechseln, tippe auf [Gesamter Auftrag].

In der Kassenübersicht wird die am Produkt von Außer-Haus-Verkauf auf Im Haus gewechselte Option durch den Wegfall des Außer-Haus-Verkaufs SymbolsCoffeeTogo.svg, als auch den Wegfalls des vertikalen Balkens vor dem Produkt symbolisiert.
Im_Haus_gewechselt.png

Außer-Haus-Bestellungen sind der Standard

  1. Tippe im POS-Menü auf Verkauf > Einstellungen.
    Im Tab Allgemein findest du die Option Außer-Haus-Bestellungen erlauben.
  2. Aktiviere die Option Außer-Haus-Bestellungen sind der Standard.

Au_er_Haus_Verkauf_ist_standart.png

In der Kasse erfolgt bei gewählter Option Außer-Haus-Bestellungen sind der Standard die Zuweisung der Auftragsart Außer Haus, sowie die Anzeige der Produkte in der Kasse als Außer Haus Bestellung.

Erfahre mehr ...

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich