Online-Shop-Einstellungen

Hier nimmst du die Einstellungen für deinen Online-Shop vor.

Voraussetzung:

  • Du hast ein Online-Shop-Modul angelegt.
  1. Öffne im POS-Menü Verkauf > Verkaufskanäle.
  2. Wähle unter dem Eintrag Online-Verkaufskanäle deine Online-Präsenz aus.
    POS_Standort.png
  3. Wechsle auf die Tabpage Module.
    POS_Standort_Module.png
  4. Wähle das Shop-Modul.
    Die Ansicht wechselt auf die Produktübersicht.
    POS_Standort_Shop_Module.png
  5. Tippe auf Edit-15.svg.
    Das Fenster Shop-Modul öffnet sich.
    POS_Standort_Shop_Dialog_1.png
  6. Tippe im Feld Namen den Namen ein, unter dem dein Shop-Modul angezeigt werden soll.
  7. Wähle im Feld Lieferbeschränkungen die jeweiligen unterstützten Länder (momentan ist nur die Auswahl Deutschland möglich) aus.
  8. Wähle im Feld Abholort die POS-Standorte aus, an denen die über deine Online-Präsenz verkauften Aufträge zur Abholung durch den Kunden bereitgestellt werden. 
    POS_Standort_Shop_Dialog_2.png
  9. Im Bereich Vorbereitungszeit für die Abholung bestimmst du die Zeitspanne, die du benötigst, um den Auftrag für die Abholung vorzubereiten. Dein Kunde kann als Abholtermin nur einen Zeitpunkt nach der erfolgten Auftragserteilung zuzüglich der hier eingestellten Vorbereitungszeit (gerundet) wählen. 
  10. Hier wählst du den Spätesten Abholtermin. Der Termin gibt an, wie weit in der Zukunft der Abholtermin liegen darf.
    POS_Standort_Shop_Dialog_3.png
  11. Wähle im Feld Hauptkategorien die Kategorien aus, die als Hauptnavigationskategorien angezeigt werden sollen. Nur Produkte, die Bestandteil dieser Kategorien oder ihrer Unterkategorien sind, werden im Online-Shop angezeigt. 

Erfahre mehr ...

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich