enforePOS Online Store - Optionen

Vorab ein paar Begriffsklärungen für ein besseres Verständnis der nachfolgenden Ablaufbeschreibungen.

Übersicht

Was sind Produktoptionen? 

Unter Produktoptionen versteht man diejenigen Ergänzungen eines Produktes, deren Auswahl teilweise zwar unabdingbar, größtenteils aber beliebig dazu zu bestellen ist. Eine unabdingbare Option wäre z. B. der Gargrad eines Burger Patty, da diese Information für die Zubereitung benötigt wird. Wohingegen Beilagen, die spezielle Burger Soße oder extra Käse beliebige Produktoptionen darstellen.

 

Wozu dienen Optionsgruppen?

Der entscheidende Vorteil daran, Produktoptionen Optionsgruppen zuzuordnen liegt darin, zum einen Änderungen und Anpassungen flächendeckend vornehmen zu können, genauso wie eine bessere Übersicht über alle zusätzlichen Produktoptionen zu behalten.

 

Welche unterschiedlichen Einstellungen gibt es jeweils?

Bei jeder einzelnen Option, hast du die Möglichkeit auszuwählen, ob diese kostenfrei angeboten werden soll oder einen kostenpflichtigen Posten darstellt. 

Wenn du mit den Optionsgruppen arbeitest, hast du zusätzlich die Möglichkeit bei jeder einzelnen Optionsgruppe ein paar wichtige Einstellungen vorzunehmen. Diese entsprechenden Einstellungen definieren die Optionsauswahl für deinen Kunden im Online-Shop. Falls du dir die Einstellungen einer Optionsgruppe anschauen oder editieren möchtest, tippe dafür auf die Optionsgruppe und danach auf das Stift-Symbol oben rechts.

Bildschirmfoto_2020-03-25_um_11_20_44.png

In unserem Beispiel zeigen wir dir, wie die Einstellungen für die Optionsgruppe: Beilagen Extra, aussehen können.

unnamed__8_.png

Da es nicht unbedingt notwendig ist, eine Beilage zu einem Burger dazu zu bestellen, deaktivieren wir die erste Option "Auswahl einer Option erforderlich". Da es aber sinnvoll ist, dass der Kunde vielleicht auch mehrere Beilagen dazu bestellen kann, z.B. die Ofenkartoffel und den gemischten Salat, aktivieren wir die zweite Option "Auswahl mehrerer Optionen möglich". 

Dies war ein Beispiel einer Optionsgruppe, die Beilagen beinhaltet, die dazu bestellt werden können. 

Im Gegensatz dazu, gibt es allerdings auch Zubereitungsformen, deren Abfrage erforderlich ist. Diese Art der Abfrage, kann auch über die Optionsgruppen abgebildet werden. Bei einem Burger, könnte es der Gargrad des Patty sein. In diesem Fall kannst du mit einer Optionsgruppe "Garstufe" arbeiten, in der du die einzelnen (kostenfreien, da unabdingbaren) Optionen: Rare, Medium und Well-Done anlegst. In diesem Fall würdest du die Einstellungen folgendermaßen vornehmen.

Bildschirmfoto_2020-03-25_um_12.41.21.png

Hier siehst du, dass diese Optionen allesamt kostenlos sind. Innerhalb dieser Optionsgruppe, haben wir die "Auswahl einer Option erforderlich" aktiviert, da dies eine unabdingbare Auswahl darstellt.

Der Punkt "Auswahl mehrerer Optionen möglich" macht nur dann Sinn, wenn dein Kunde die Möglichkeit haben soll, beispielsweise mehrere Beilagen aus der gleichen Optionsgruppe dazu zu bestellen.

unnamed__9_.png

 

Weiter zu ...

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich