Online-Shop - Bondrucker am Geschäfts-Account konfigurieren

Nach der Inbetriebnahme der Hardware sind noch einige wenige Einstellungen vorzunehmen.

Diese sind das Hinzufügen, sowie die Konfiguration des Druckers (Epson TM-20III).

Nachdem du deinen Drucker an das Stromnetz angeschlossen hast, musst er abschließend noch konfiguriert und als Fertigungs Bondrucker zugewiesen werden.

  1. Öffne im POS-Menü: Mein Konto > Geschäftskonto.
    Bildschirmfoto_2020-03-27_um_10_35_21.png
  2. Tippe auf den Menüpunkt: Geräte. Hier wird dir eine Geräteübersicht angezeigt.
    unnamed__57_.png
  3. Öffne den Tab: Drucker. Der Epson TM-20III wird unter dem Punkt “Gefunden” angezeigt. Um in die Druckereinstellungen des gefundenen Druckers zu wechseln, wische über den Namen von rechts nach links, bis das Stift-Symbol erscheint.
    Bildschirmfoto_2020-03-27_um_10.46.52.png
  4. Das Fenster: Druckereinstellungen öffnet sich. Bestätige mit [Drucker hinzufügen].
    unnamed__58_.png

Der neue Drucker wird in der Übersicht: “Geräte” angezeigt und steht nun als Drucker zur Auswahl.

Im nächsten Schritt kann dieser Drucker als Fertigungsort-Drucker für deine eingehenden Online-Bestellungen hinzugefügt werden. 

  1. Wechsele dafür in das Modul Auftragsmanagement und tippe auf den Menüpunkt Einstellungen.
    unnamed__59_.png
  2. In der unteren grauen Leiste, findest du den Tab: “Fertigungsorte”. Tippe auf diesen Tab.
    Bildschirmfoto_2020-03-27_um_10_56_24.png
  3. Du hast es fast geschafft! In der oberen grauen Leiste findest du einen Bereich für die Abholung und einen für die Lieferung. Je nachdem, ob du beide oder nur eine bestimmte Verkaufsform anbieten möchtest, wechsle in den entsprechenden Bereich.
    Damit dein Drucker eine Fertigungsliste für die Online-Bestellungen zur Abholung drucken kann, tippe auf den Menüpunkt “Abholung”. Wische nach unten und aktiviere die Option “Fertigungsliste drucken”. Unter dem Bereich "Geräte" kannst du jetzt deinen TM-20III Drucker als “Drucker für Fertigungsliste” auswählen.
    Bildschirmfoto_2020-03-27_um_11_06_25.png
  4. Damit dein Drucker eine Fertigungsliste für die Online-Bestellungen zur Lieferung drucken kann, tippe auf den Menüpunkt “Lieferung”. Wische nach unten und aktiviere die Option “Fertigungsliste drucken”. Unter dem Bereich "Geräte" kannst du jetzt deinen TM-20III Drucker als “Drucker für Fertigungsliste” auswählen.
    Bildschirmfoto_2020-03-27_um_11_10_41.png
  5. Der Epson TM-20III Drucker steht dir nun als Fertigungsbon-Drucker zur Verfügung.


    Damit ist die Konfiguration deines ServisaPOS Online Store abgeschlossen und du kannst nun mit dem Betrieb starten.

 

Erfahre mehr ...

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich