Steuerschlüssel für mehrere Produkte ändern

Der Gesetzgeber hat beschlossen, dass in der Zeit vom 01.07.2020 bis 30.06.2021 in der Gastronomie für alle Speisen der Reduzierte Steuersatz auch beim Im-Haus-Verkauf Anwendung findet. Auch wenn du bisher deinen Speisen bereits den Steuerschlüssel “Reduzierte Steuer (Außer Haus)” zugewiesen hast, muss der Steuerschlüssel an den “Speisen”-Produkten für den genannten Zeitraum auf den Steuerschlüssel “Reduzierte Steuer” umgestellt werden. Somit werden dann deine “Speisen”-Produkte, die du mit dem Steuerschlüssel “Reduzierte Steuer” konfiguriert hast in der Zeit vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 mit 5% Mehrwertsteuer und vom 01.01.2021 bis 30.06.2021 mit 7% Mehrwertsteuer berechnet. Natürlich kannst du mit dieser Funktion auch am 01.07.2021 den Steuerschlüssel wieder zurück ändern.

Aber keine Angst, enforePOS unterstützt dich bei der Umstellung, so dass du mit ein paar Klicks im Handumdrehen die Steuerschlüssel deiner Produkte anpassen kannst. In diesem How-To zeigen wir dir, wie einfach das ist. 

  1. Öffne im POS Menü Verkauf > Produkte.
  2. Tippe oben links in der Menüleiste auf das Symbol Sy_bearbeiten.png um die Funktion "Mehrere Produkte bearbeiten" zu starten.
    Dialog_bearbeiten.png

  3. Das Fenster Mehrere Produkte bearbeiten öffnet sich.
    Mehrere_Prod.png

  4. Filterfunktionen für Produktname, Produkttyp, Tag, Kategorie und Verkaufstyp helfen dir, die Liste der angezeigten Produkte einzuschränken.
    Filtern.png

  5. Wähle deine gewünschten Produkte ganz einfach aus der Produktliste aus, für die der Steuerschlüssel geändert werden soll. Die Auswahl kannst du durch anklicken einzelner Produkte tätigen, oder klicke alternativ die Schaltfläche [Aktion auf allen], um die Änderung für die gesamte Liste der angezeigten Produkte anzuwenden.
    Auswahl2.png

  6. Das Fenster Aktion wählen öffnet sich.
    Tippe auf Verkaufssteuer und anschließend auf [Weiter], um die Auswahl zu übernehmen.
    VK_Steuer2.png

  7. Das Fenster Verkaufssteuer ändern öffnet sich.
    A_ndern.png

  8. Wähle den entsprechenden Steuerschlüssel aus, der für die gewählten Produkte angewendet werden soll.  
    Steuer.png

  9. Bestätige die Auswahl mit [Aktion ausführen], um die Änderung abzuschließen.

Die Änderung des Steuerschlüssels an den gewählten Produkten wird nun im Hintergrund umgesetzt.

HINWEIS: Im Hintergrund wird nun die Anpassung an den gewählten Produkten umgesetzt. Dies kann abhängig von der Anzahl der gewählten Produkte und der Art der Änderung ein paar Minuten dauern - bitte habe etwas Geduld.
Wenn die Umsetzung abgeschlossen ist, bekommst du automatisch eine Status-E-Mail zugesendet. Es kann immer nur eine Änderung zur Zeit durchgeführt werden. Erst wenn der Lauf durch ist und du die Status-E-Mail erhalten hast, kann die nächste Anpassung durchgeführt werden.
Bitte beachte: Änderungen können nicht rückgängig gemacht werden sondern es muss ein neuer Lauf angestoßen werden.

Natürlich kannst du diese Funktion auch für alle anderen Anpassungen von Steuerschlüsseln an mehreren Produkten einsetzen. Also z. B. auch dann, wenn du am 01.07.2021 wieder deine "Speisen"-Produkte auf den Steuerschlüssel "Reduzierte Steuer (Außer Haus)" umsetzen musst. 

 

Erfahre mehr...

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 3 fanden dies hilfreich