Servicereservierungen (Dienstleistungsreservierungen) erstellen, einchecken und auschecken

Du hast deine persönlichen Dienstleistungen sowie die dazugehörigen Mitarbeiter bereits angelegt und deine Kunden möchte nun eine Dienstleistung wie z. B. eine Dauerwelle bei dir reservieren? In diesem How-To erfährst du, wie du eine bereits angelegte persönliche Dienstleistung reservierst, deinen Gast eincheckst, anschließend den Auftrag abkassierst und die Reservierung auscheckst. 

Hinweis.png HINWEIS: Wie du online Servicereservierungen (Dienstleistungsreservierungen), die über deine Online Präsenz eingehen, bestätigst, ein- und auscheckst, erfährst du hier.

 

Voraussetzungen:

Übersicht:

Eine persönliche Dienstleistung reservieren

Wenn du beispielsweise eine telefonische Reservierung hinzufügen willst, arbeitest du mit dem Reservierungsmanager in enforePOS

  1. Öffne im POS-Menü Reservierungen > Eingang.
  2. Um eine Reservierung hinzuzufügen, tippe in der linken Spalte auf Add.svg.
    Bildschirmfoto_2021-01-08_um_16_08_52.png
    Das Fenster Auswählen öffnet sich.

  3. Wähle hier die Dienstleistung, die du reservieren möchtest. 
    Bildschirmfoto_2021-01-11_um_11_32_32.png
    Das Fenster Details öffnet sich. Wenn du den Kunden bereits angelegt hattest, befolge die Schritte 5 und 6. Wenn du den Kunden noch nicht angelegt hast, überspringe die Schritte 4 und 5. 

  4. Wenn du den Anrufer schon als Kunden in enforePOS angelegt hast, wird die Kundenliste eingeblendet, wenn du beginnst den Namen im Feld Kunde hinzufügen… zu tippen.
  5. Wähle anschließend den Kunden, der in der Liste erscheint.

  6. Wenn du den Kunden noch nicht angelegt hast, gib im Feld Kunde hinzufügen... den Namen des Kunden ein.
  7. Tippe auf Neuen Kunden anlegen, um den Namen und die Kontaktdaten an dieser Stelle hinzufügen.
    Bildschirmfoto_2021-01-11_um_12_51_56.png
    Das Fenster Privatkunde anlegen öffnet sich.

  8. Trage hier die Mobiltelefonnummer, die Festnetznummer, die E-Mail-Adresse oder die Privatadresse des Kunden ein. 
    Tipp.png TIPP: Es genügt, wenn du nur eines der vier Felder ausfüllst.
  9. Bestätige deine Angabe mit [Kunde anlegen].
    Bildschirmfoto_2021-01-11_um_14_01_30.png
    Du hast den Privatkunden nun erfolgreich angelegt.

  10. Trage hier folgende Informationen ein:
    • Start: Gib hier an, wann die Reservierung startet.
    • Ende: Gib hier an, wann die Reservierung endet.
    • Dauer: Gib hier an, wie lange der Tisch reserviert bleibt.
    • Quelle: Gib hier an, auf welchem Weg du die Reservierung erhalten hast (z. B. per Telefon oder Mail). 
    • Optional kannst du Sonderwünsche erfassen. Tippe hierfür auf Sonderwünsche.
  11. Um die Eingaben im Fenster Details zu bestätigen, tippe auf [Weiter].
    Bildschirmfoto_2021-01-12_um_08_40_51.png
    Das Fenster Reservierung zuordnen öffnet sich.

  12. Ordne deine Reservierung einem verfügbaren Mitarbeiter zu, indem du einen Mitarbeiter wählst.
    Wenn kein Mitarbeiter verfügbar ist, kannst du den Kunden auf die Warteliste setzen.
    Wenn du die Reservierung erst später zuordnen willst, wähle die Option [Angefragt].
    Bildschirmfoto_2021-01-12_um_08_42_30.png
    Der Mitarbeiter wird als gebucht gekennzeichnet und grün hervorgehoben.

  13. Tippe auf [Bestätigen].  
    ⮕ Die Reservierung wurde dem Mitarbeiter erfolgreich zugeordnet. Wenn du die Mobiltelefonnummer des Kunden eingetragen hast, versendet enforePOS eine Bestätigung per SMS. Dein Kunde kann die detaillierte Reservierungsbestätigung über den Link in der Nachricht aufrufen. Außerdem kann der Termin im Kalender des Smartphones gespeichert werden.
    Screenshot_18_04_19__17_16.png

Gäste einchecken

Wenn die Gäste am Tag der Reservierung erscheinen, ist dein erster Schritt die Reservierung einzuchecken. Dazu arbeitest du entweder mit dem Tab Bestätigt in Reservierungen > Eingang oder im Menü Reservierungen > Aktive Reservierungen.

  1. Öffne im POS-Menü Reservierungen > Aktive Reservierungen.
  2. Wähle die Reservierung in der Spalte rechts.
    Bildschirmfoto_2021-01-12_um_08_46_06.png
  3. Tippe auf [Einchecken].
    Bildschirmfoto_2021-01-12_um_08_47_17.png
    Die Reservierung wird als Eingecheckt gekennzeichnet.

    Hinweis.png HINWEIS: Wenn die Gäste angekommen sind, aber der Tisch noch nicht frei ist, wähle die Option [Angekommen].

Gäste auschecken und Dienstleistung abkassieren

Dein Kunde hat seine Dauerwelle bekommen und nun möchtest du die Dienstleistung abkassieren? Befolge hierfür folgende Schritte:

  1. Öffne im POS-Menü Reservierungen > Aktive Reservierungen
  2. Wähle die Dienstleistungsreservierung, die du abkassieren und auschecken möchtest.
    Bildschirmfoto_2021-01-12_um_09_18_27.png

    Tipp.png TIPP: Alternativ kannst du die Reservierung auch über deinen Reservierungskalender aufrufen und die Reservierung von dort aus ein- oder auschecken. Den Reservierungskalender öffnest du unter Reservierungen > Aktive Reservierungen > Tab Kalender.

    Bildschirmfoto_2021-01-12_um_11_07_24.png
    ⮕  Das Fenster zur Reservierung öffnet sich.

  3. Tippe auf [Auschecken]
    Bildschirmfoto_2021-01-12_um_11_09_31.png
    Deine abgeschlossene Dienstleistungsreservierung wurde in die Kasse geladen.
    Bildschirmfoto_2021-01-12_um_09_37_34.png

    Von dort aus kannst du optional weitere Pflegeprodukte, die du während der Reservierung vorgestellt hast, hinzufügen. 
  4. Um zusätzlich noch ein Pflegeprodukt hinzuzufügen, tippe auf das Produkt. 
    Bildschirmfoto_2021-01-12_um_09_39_15.png

    Du kannst diesen Kauf optional einem Mitarbeiter zuweisen, wenn du die hierfür nötigen Einstellungen vorgenommen hast. 

  5. Tippe hierfür optional auf die Mitarbeiterin, der du den Kauf zuweisen möchtest.
    Bildschirmfoto_2021-01-12_um_09_40_10.png
    Das Produkt wurde erfolgreich in die Kasse hinzugefügt und einem Mitarbeiter zugewiesen.
    Nun kannst du wie gewohnt den Auftrag abkassieren

Erfahre mehr...

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich