🇩🇪 Online Store - PayPal als Zahlungsmethode einrichten

  • Aktualisiert

Mit enforePOS kannst du deinen Kunden auf deiner Online Präsenz ganz bequem und sicher das Zahlen per PayPal anbieten und mehr Umsatz generieren. Hierfür musst du in deinem Online-Verkaufskanal PayPal als Zahlungsmethode aktivieren und dich mit deinem PayPal-Account anmelden.

Nach erfolgreicher Aktivierung und der richtigen DATEV-Einstellung im Bereich Mobile Zahlungen werden auch die durch PayPal erzeugten Umsätze in enforePOS erfasst und für den DATEV-Export gespeichert. Weitere Informationen findest du im How-To DATEV-Einstellungen und DATEV-Export.

Voraussetzungen

Befolge folgende Schritte, um in enforePOS PayPal als Zahlungsmethode im Handumdrehen einzurichten:

  1. Öffne im POS-Menü Verkauf > Verkaufskanäle.
  2. Wähle deinen Online-Verkaufskanal, an dem du PayPal als Zahlungsmethode aktivieren möchtest. 
  3. Aktiviere im Tab Basis im Bereich Bezahlung die Option PayPal.
    Bildschirmfoto_2021-04-29_um_15_37_41.png
    ⮕ Das Fenster PayPal verbinden öffnet sich.
  4. Tippe auf [PayPal-Account verbinden].
    Bildschirmfoto_2021-04-29_um_15_39_41.png
  5. Gib im Feld Email die E-Mail-Adresse deines PayPal-Accounts ein.
  6. Wähle im Feld Country or region deine Region aus.
  7. Tippe auf [Next]
    Bildschirmfoto_2021-06-04_um_15_16_32.png
  8. Gib erneut deine E-Mail-Adresse ein.
  9. Tippe auf [Weiter].
    Bildschirmfoto_2021-06-04_um_15_24_42.png
  10. Gib dein Passwort ein. 
  11. Tippe auf [Einloggen].
    Bildschirmfoto_2021-06-04_um_15_25_31.png
  12. Wähle, ob du den Sicherheitscode zur erforderlichen Authentifizierung per SMS oder Anruf erhalten möchtest. In unserem Beispiel wählen wir per SMS.
  13. Tippe auf [Weiter]
    Bildschirmfoto_2021-06-07_um_13_39_15.png

  14. Gib den dir per SMS zugesendeten Sicherheitscode ein. 
  15. Tippe auf [Weiter]
    Bildschirmfoto_2021-06-07_um_13_39_23.png

    ⮕ Nach erfolgreicher Eingabe des Sicherheitscodes wird deine Identität bestätigt. 
    Bildschirmfoto_2021-06-07_um_13_39_39.png
  16. Um PayPal die Genehmigung zu erteilen, dein PayPal-Geschäftskonto mit deinem Online-Verkaufskanal zu verbinden, tippe auf [Zustimmen und verbinden].
    image__1_.png
    ⮕ Du hast deinen Online-Verkaufskanal erfolgreich mit deinem PayPal-Geschäftskonto verbunden. 
  17. Tippe auf [ZurĂĽck zu ...].
    Bildschirmfoto_2021-06-30_um_09_07_07.png
    ⮕ Du hast deinen PayPal-Account erfolgreich mit deinem Online Shop verbunden. 
    Bildschirmfoto_2021-06-07_um_13_44_19.png

  18. Tippe auf [SchlieĂźen].
    ⮕ Dein PayPal-Account ist verbunden.
    Bildschirmfoto_2021-06-07_um_13_44_37.png

Wenn du deinen Kunden PayPal als Zahlungsmethode anbietest, denke daran, in den DATEV-Einstellungen das Buchungskonto für PayPal einzutragen. Auf diese Weise kann dein Steuerberater später die Buchungen, die mit PayPal erzeugt wurden, von anderen Buchungen differenzieren.

Erfahre mehr...

Diesen Beitrag teilen

War dieser Beitrag hilfreich?

0 von 1 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen