🇨🇭Release Note #1.9.3

  • Aktualisiert

Lieber Business POS Kunde,

wir freuen uns, mit dem enfore
POS Release 1.9.3 ab dem 28.10.2021 neue Funktionen, Prozesse und Verbesserungen in deinem enforePOS bereitzustellen.

1. Online-Kreditkartenzahlungen mit Apple Pay und Google Pay

Mit diesem Update ist es möglich, Kreditkartenzahlungen mit Apple Pay sowie Google Pay in deinem enforePOS Online Store anzubieten. Zur Nutzung benötigst du lediglich einen Stripe-Account, den du mit enforePOS verbindest. Hast du deinen Stripe-Account bereits verbunden, ist Google Pay automatisch aktiviert und deine Kunden können die Zahlungsart ab sofort in deinem enforePOS Online Store auswählen. Apple Pay kannst du in ein paar einfachen Schritten direkt in enforePOS aktivieren, sodass deine Kunden noch unkomplizierter bei dir online shoppen können.

How-To:

2. Einzelpostenbon (Tellerbon)

enforePOS MenĂĽ: Auftragsmanagement > Einstellungen > Fertigungsorte

Auf vielfachen Wunsch bieten wir mit dieser Version von enforePOS zudem die Möglichkeit, für jede Bestellung deiner Kunden einzelne Tellerbons zu erzeugen. Damit hast du stets einen guten Überblick über die Bestellungen deiner Gäste und kannst jeden Teller einfach dem jeweiligen Platz zuordnen. Besonders für Gastronomiebetriebe, die mit vielen Sitzen arbeiten, bietet dieses Feature eine optimale Hilfe, um jede Bestellung unkompliziert abzuwickeln und sicherzustellen, dass jeder Gast die richtige Bestellung erhält.

Du bringst die Tellerbons am Pass an den Tellern an? Selbstverständlich kannst du für die Tellerbons einen eigenen Drucker festlegen, sodass diese genau da gedruckt werden, wo du sie benötigst.

How-To:

3. Geräteinformationen zentral einsehen

enforePOS MenĂĽ: Geschäftskonto > Geräte > Gerätemanager

Wie lautet die Seriennummer des Geräts? Welche Version von enforePOS wird auf dem jeweiligen Gerät benutzt? Schluss mit dem Hin-und-Her-Klicken, um diese Fragen zu beantworten: Mit der neuen Darstellung der Geräteinformationen kannst du alle relevanten Informationen zu deinem jeweils angemeldeten Gerät oder all deiner anderen Geräte im Gerätemanager einsehen. Diese Informationen kannst du an deinem Windows- oder Mac-Client in die Zwischenablage kopieren und dem Support weitergeben. Zudem kannst du direkt an derselben Stelle einen Fernwartungszugriff starten, damit wir dein Anliegen noch schneller bearbeiten können.

How-Tos:

4. Einstellung zur Belegausgabe bei Neugeräten geändert

enforePOS MenĂĽ: Verkauf > Einstellungen > Tab Allgemein

Der Beleg in Papierform wird von vielen Kunden nicht mehr gewĂĽnscht - vor allem weil es in enforePOS viele Alternativen wie den Beleg per SMS, E-Mail oder QR-Code gibt. Um nicht bei jedem Auftrag einen Beleg ausgeben zu mĂĽssen, wird ab jetzt an jedem neu angemeldeten Gerät die Einstellung “Ein Beleg muss ausgegeben werden” deaktiviert sein. Somit sparst du Papier und tust der Umwelt etwas Gutes. Selbstverständlich kannst du weiterhin deinen Kunden den Belegausdruck anbieten, indem du nach dem Kassiervorgang die Option zur Belegausgabe auswählst oder die Einstellung aktivierst.

How-To:  

5. Übersicht der Druckaufträge

enforePOS MenĂĽ: Geschäftskonto > Geräte > Gerätemanager
Als neues Feature stellen wir eine detaillierte Ăśbersicht der Druckaufträge im Bereich Gerätemanagement zur VerfĂĽgung. Somit sind sowohl einzelne Druckaufträge einzusehen als auch die Drucker werden ĂĽbersichtlich in einem eigenen Tab (Peripheriegeräte) dargestellt. Integriert ist auĂźerdem ein Filter, der es dir einfacher macht, spezifische Drucker abzubilden. AuĂźerdem kannst du mit diesem Feature die fehlgeschlagenen Druckaufträge manuell bearbeiten oder Aufträge, die sich in der Druckwarteschlange befinden, stornieren. Insgesamt wird durch diese Neuerung der Umgang mit Druckaufträgen deutlich einfacher und ĂĽbersichtlicher. 


How-To:

6. Aufwach-Funktion beim Anheben des enforeDonners

Mit diesem Release ist ab sofort sichergestellt, dass die Aufwach-Funktion an deinem enforeDonner nur dann aktiviert ist, wenn es in den Systemeinstellungen festgelegt wurde. Somit schaltet sich der Bildschirm des Geräts beim Anheben automatisch an. Wenn das Gerät eher am Körper getragen wird, empfehlen wir die Funktion zu deaktivieren, da sich sonst die Akkulaufzeit verringern kann. Durch diese Funktion des enforeDonners kann die Bedienung deutlich schneller erfolgen und sie ermöglicht es dir, deine Kunden bestmöglich zu bedienen. 


How-To:

7. Neues Barcode-Format fĂĽr Gutscheine

Um das Scannen gedruckter Gutscheine noch zuverlässiger zu machen, haben wir die Barcodes optimiert. Diese bestehen nun aus einer 16-stelligen Ziffernfolge, was bei ungünstigen Lichtverhältnissen zu einer besseren Lesbarkeit führt und das Scannen der Gutscheine erleichtert. Sollte das Scannen doch einmal schief gehen, kannst du den vereinfachten Barcode problemlos manuell eingeben.

8. Allgemeines

Auch in diesem Release haben wir in den unterschiedlichsten Bereichen deines enforePOS weitere Verbesserungen hinsichtlich der Stabilität von enforePOS im alltäglichen Betriebsablauf, sowie kleinere Anpassungen der Benutzeroberfläche im Bezug auf Bedienbarkeit und Ăśbersichtlichkeit vorgenommen.

Um die neueste Version zu installieren, schalte deinen enfore
Dasher, enforeComet oder enforeDonner nach dem Abmelden aus. Halte dazu den Power-Button einige Sekunden gedrĂĽckt, bis das MenĂĽ eingeblendet wird, und wähle POWER OFF.
Schalte deinen enfore
Dasher, enforeComet oder enforeDonner nach kurzer Wartezeit wieder ein und melde dich erneut in enforePOS an. Starte auĂźerdem die enforePOS-App auf deinem Mac oder Windows-Gerät neu, damit die neueste Version automatisch installiert wird. Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du in unserem How-To Passwort zurĂĽcksetzen nachlesen, was zu tun ist.

Hinweis fĂĽr enforeDonner:
Um die Installation aller Komponenten abzuschlieĂźen, starte nach dem Update deinen enfore
Donner neu.

Wenn du Fragen zum Software-Update oder zur Aktualisierung hast, wende dich gern an den Support der Swisscom unter 0800 055 055 oder lies unsere
How-Tos.

Dein enfore
Care-Team
Diesen Beitrag teilen

War dieser Beitrag hilfreich?

0 von 0 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen