Bargeldentnahme bei Tagesabschluss oder Schichtende

  • Aktualisiert

Je nachdem, wo du dein Bargeld verwaltest (an der Kasse oder am Mitarbeiter), hast du die Möglichkeit, entweder nach Tagesabschluss oder nach Schichtende eine Bargeldentnahme durchzuführen. Dabei kannst du genau definieren, wie viel Bargeld du als Wechselgeld für den nächsten Geschäftstag hinterlassen möchtest oder wie viel du entnehmen möchtest.

  • Bargeldentnahme bei Tagesabschluss

    Voraussetzungen

    Du hast alle Schritte zum Tagesabschluss befolgt und möchtest aus deiner Kasse nun Bargeld entnehmen und einen gewissen Betrag hinterlassen? Dann befolge folgende Schritte:

    1. Tippe auf [Bargeldentnahme] .
      Abschluss_Hauptkasse.png
      ⮕ Das Fenster Bargeldentnahme öffnet sich.
    2. Wähle, wie viel Bargeld in der Kasse verbleiben soll.
      Wenn du z. B. 100 Euro Wechselgeld für den nächsten Geschäftstag hinterlassen möchtest, wähle die Stückelung des Betrages aus. 
      ⮕ Der Entnahmebetrag wird bei Eingabe des verbleibenden Betrages (Restbetrag) automatisch entgegengerechnet.
      6.png

      Möchtest du keinen Restbetrag hinterlassen und all das vorhandene Bargeld entnehmen, tippe auf [Weiter] , ohne eine Eingabe zu tätigen.

      Möchtest du den Entnahmebetrag festlegen, tippe auf den Button [Entnahme] .
      7.png

      In unserem Beispiel hinterlassen wir in der Kasse 75 Euro als Wechselgeld für den nächsten Geschäftstag.  

    3. Hast du den gewünschten Entnahmebetrag oder verbleibenden Betrag definiert, tippe auf [Weiter] .
      8.png
      ⮕ Das Fenster Bargeldtransaktion öffnet sich.
    4. Wähle, um welche Art von Bargeldentnahme nach Abschluss es sich handelt. 
      In unserem Beispiel wählen wir Bargeldentnahme .
      9.png
      ⮕ Du hast erfolgreich eine Bargeldentnahme durchgeführt und dabei deinen Entnahme- sowie Restbetrag definiert. 
    5. Möchtest du das Fenster schließen, tippe oben links auf X .
      10.png

  • Bargeldentnahme bei Schichtende

    Voraussetzungen

    Du hast alle Schritte zum Beenden deiner Schicht befolgt und möchtest nun Bargeld aus deinem Portemonnaie entnehmen und einen gewissen Betrag hinterlassen? Dann befolge folgende Schritte:

    1. Tippe auf [Bargeldentnahme] .
      Bargeldentnahme_Neppi.png
      ⮕ Das Fenster Bargeldentnahme öffnet sich.
    2. Wähle, wie viel Bargeld du aus der Kasse entnehmen möchtest. 
      ⮕ Der verbleibende Betrag (Restbetrag) wird bei Eingabe des Entnahmebetrages automatisch entgegengerechnet.
      11.png

      Möchtest du keinen Restbetrag hinterlassen und all das vorhandene Bargeld entnehmen, tippe auf [Weiter] , ohne eine Eingabe zu tätigen.

      Möchtest du Geld in deinem Portemonnaie hinterlassen, tippe auf den Button [Verbleibend] . Wenn du z. B. 100 Euro Wechselgeld für den nächsten Geschäftstag hinterlassen möchtest, wähle die Stückelung des Betrages aus. 
      12.png

      In unserem Beispiel hinterlassen wir in der Kasse 75 Euro als Wechselgeld für den nächsten Geschäftstag.  

    3. Hast du den gewünschten Entnahmebetrag oder verbleibenden Betrag definiert, tippe auf [Weiter] .
      14.png
      ⮕ Das Fenster Bargeldtransaktion öffnet sich.
    4. Wähle, um welche Art von Bargeldentnahme nach Abschluss es sich handelt. 
      In unserem Beispiel wählen wir Bargeldentnahme .
    5. Tippe auf [Weiter] .
      15.png
      ⮕ Du hast erfolgreich eine Bargeldentnahme durchgeführt und dabei deinen Entnahme- sowie Restbetrag definiert. 
    6. Möchtest du das Fenster schließen, tippe oben links auf X .
      16.png

Erfahre mehr...

Diesen Beitrag teilen

War dieser Beitrag hilfreich?

0 von 0 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen